Adressat*innen

Der Zertifikatslehrgang Immersion und bilinguales Unterrichten richtet sich an folgende Personen:

  • die in der Bildung tätig oder davon betroffen sind und sich für immersiven und bilingualen Unterricht interessieren;
  • die immersiven und bilingualen Unterricht praktizieren – von der Primarschule bis zum beruflichen und tertiären Bereich;
  • die ein zweisprachiges Lehrer*innendiplom absolviert haben; Die Teilnehmer*innen, die in einer vorgängigen zweisprachigen Ausbildung dafür zusätzliche ECTS erhalten haben, können sich diese anrechnen (s. Reglement oder der Abschnitt Anrechnung) lassen.
  • Die Immersion kann sich auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch und Englisch beziehen; bei anderen Sprachen muss von Fall zu Fall entschieden werden, ob sie in den Zertifikatslehrgang integriert werden können.

Zulassung

  1. Abgabe eines Dossiers mit folgenden Unterlagen:
  • Eine Bestätigung mind. eines Hochschulabschlusses – vorzugsweise im Bereich der Sprachen – oder eines von der Studienleitung als äquivalent begutachteten Abschlusses.
  • Eine Bestätigung des C1-Niveaus oder höher in mindestens zwei der aufgeführten Sprachen (Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Rätoromanisch) und/oder das das Ausweisen des erwarteten Niveaus in zwei der oben genannten Sprachen durch das europäische Sprachenportfolio (ESP und EPOSA); das Ausweisen des Spracherhalts auf dem Niveau C1 oder höher bis max. 3 Jahre vor der Einschreibung.
    • Das an der HEP | PH FR und der PHGR erhaltene zweisprachige Diplom wird als Bestätigung für das C1-Niveau und höher für zwei Sprachen der oben genannten betrachtet.
  1. Erwartetes Profil:
  • In einer Primarschule (1-8H), auf der Sekundarstufe I und II oder in einer Berufsschule einer Tätigkeit nachgehen, die die Möglichkeit bietet, ein Projekt im Bereich bilinguales und immersives Unterrichten umzusetzen, oder einer Tätigkeit nachgehen, die die Umsetzung von bilingualem und immersivem Unterrichten beinhaltet.
  • In einer Schule oder einem Sprachdienst im Bereich des bilingualen und immersiven Unterrichts tätig oder an diesem interessiert sein.