Dragovic Georgina

Dragovic Georgina
Collaboratrice scientifique
026 305 71 64

Tätigkeiten an der HEP-PH FR

Forschung: 

Zuständige Mitarbeiterin für den Aufbau des Fachdidaktikzentrums Fremdsprachen (Centre de didactique des langues étrangères), das ein gemeinsames Projekt der Universität Freiburg und der PH Freiburg ist.

Ziel dieses Projekts ist es, eine starke Verzahnung von Forschung und Lehre zu gewährleisten. Die Aufgabe des Fachdidaktikzentrums besteht darin, die Forschungsergebnisse zumal des Instituts für Mehrsprachigkeit für einen weiteren Kreis von Interessierten wie FachdidaktikerInnen und Lehrpersonen leichter zugänglich und nutzbar zu machen, so dass zum einen die Unterrichtspraxis von den Erkenntnissen und Produkten der Forschungsprojekte profitiert, zum anderen die Wissenschaft an Rückmeldungen aus der Praxis knüpfen kann.  

 

Weitere Aktivitäten: 

Abklärung von Weiterbildungsangeboten im Bereich Fremdsprachendidaktik

 

Profil

Aus- und Weiterbildung: 

2014 - dato    Doktoratsstudium Fremdsprachendidaktik, Philosophische Fakultät, Universität Fribourg
                      (voraussichtl. Abschluss: 2019)

2012 - 2013   Masterstudium Germanistik, Fakultät für Philologie und Künste, Universität Kragujevac

2012 - 2013   Bachelorstudium Germanistik, Fakultät für Philologie und Künste, Universität Kragujevac 

 

Berufstätigkeit: 

2018 - dato     Wissenschaftliche Mitarbeiterin, PH Freiburg

2015 - 2018    Lektorin, Fakultät für Philologie und Künste, Universität Kragujevac

2013 - 2018    Lektorin, Juristische Fakultät, Universität Union Belgrad

2011 - 2017    Lehrerin, Primarschule „Vladislav Petković Dis“, Čačak, Serbien

2011 - 2015    Lehrerin, Handelsmittelschule „Ekonosmka škola“, Čačak, Serbien

 

Spezialkenntnisse: 

  Seminar- und Workshoptätigkeit

  • Workshop „Dramapädagogische Grammatikvermittlung in der Schule“

  • Workshop „Inszenierungstechniken im DaF-Unterricht“

  • Seminar „Effektive Grammatiklehr- und lernweg“

 

Weitere Publikationen

Dragović, G. (2017): Dramapädagogische Grammatikvermittlung im schulischen DaF/DaZ-Unterricht. In: Clalüna, M. / Tscharner, B. (Hg.): Bausteine des Spracherwerbs DaF/DaZ: Wortschatz – Chunks – Grammatik. Akten der 6. Gesamtschweizerischen Tagung für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer – Universität Bern, 117-123.

Dragović, G. (2016): Die fernen DACH-Länder zum Greifen nah: Vom Nutzen Sozialer Netzwerke für den DaF-Unterricht. In: Petrović Jülich, M. / Vujčić, N. (Hg.): Nähe und Distanz in Sprache, Literatur und Kultur. Beiträge zur 8. Jahrestagung des Südosteuropäischen Germanistenverbandes. Kragujevac : Verlag FILUM, 221-237.

Dragović, G. (2016): Kako (de)motivisati učenike/ce za učenje gramatike u nastavi stranog jezika. In: Nasleđe, br. 33, Kragujevac : Filološko-umetnički fakultet, 115-133.

 

Konferenzen, Referate, Kongressbeiträge

2018

„Wege GANZheitlich beSCHREITEN – Sprache HERZerfrischend beGREIFEN", Dramapädagogik-Tage 2018/Drama in Education Days 2018,  Hochschule Konstanz

2017

„Die Rolle als Brücke vom Grammatikwissen zum Grammatikkönnen“, XVI. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer, Universität Fribourg

„Hilfe für Flutopfer auf dem Balkan – Unterrichtsprojekt und Forschungsbeitrag“, 6. Webkonferenz für Deutschlehrende (online)

 

2016

„Stavovi nastavnika/ca nemačkog jezika i učenika/ca prema učenju gramatike“, 8th Scientific Conference of Young Philologists of Serbia, Universität Kragujevac (Serbien)

 

2015

„Die fernen DACH-Länder zum Greifen nah: Vom Nutzen sozialer Netzwerke für den DaF-Unterricht“, 8. Jahrestagung des Südosteuropäischen Germanistenverbandes, Universität Kragujevac (Serbien)

„Intercultural Learning Through Translation in Teaching German as a Foreign Language“, International conference “Translating cultures”, Universität Belgrad (Serbien)

„Da li je gramatika nužno zlo svake nastave jezika? Kako (de)motivisati učenike/ce za učenje gramatike u nastavi stranog jezika“, 7th Scientific Conference of Young Philologists of Serbia, Universität Kragujevac (Serbien)