[O365] Migration (MA)

Angesichts der aktuellen Situation hat der Staat Freiburg beschlossen, Office 365 so schnell als möglich zur Verfügung zu stellen. Nachfolgend senden wir Ihnen in Rücksprache mit dem Direktionsrat Informationen zu dieser bedeutenden Migration.

Die Aktivierung von Office 365 wurde am Dienstag 24 März um 17:00 Uhr statt. Während die Aktivierung sind Störungen möglich (vorübergehend kein Zugang, Unterbrechung der Verbindung, Schwierigkeiten beim Senden und Empfangen von E-mails).

Was ändert sich NICHT für alle Nutzer•innen

  • educanet2-Mailkonto (Passen Sie die Weiterleitung an eure Adresse an, Informationen unten)

Was die Migration auf Office 365 bringt

  • Erleichterter Zugang zum E-Mail-Konto: Orts- oder Geräteunabhängig mit 50 GB Speicherplatz für E-Mails
  • Office 365-Suite kann auf 5 Geräte freier Wahl (inklusive Tablet oder Smartphone) installiert werden
  • Dokumente in OneDrive speichern und bei Bedarf zur Verfügung stellen, 1000 GB
  • Dokumente aus der Office-Suite mit mehreren Personen gleichzeitig bearbeiten
  • Kommunikationswerkzeuge (demnächst verfügbar)
  • Es ist nicht notwendig, Office auf den Computern vom Staat Freiburg zu aktualisieren.

Geräte richtig konfigurieren

  • E-Mails im Webbrowser: outlook.com
  • Office 365 Konto: https://www.office.com oder portal.office.com
  • Smartphones: Outlook-APP installieren, Exchange/Office 365-Konto hinzufügen
  • Privater PC: Bestehenden Exchange-Konto löschen und neues Konto Exchange/Office 365-Konto hinzufügen

Weiterführende Informationen und Anleitungen

Zwingende Voraussetzungen zur Nutzung von O365

  • Falls Sie dies noch nicht getan haben, wählen Sie für eine Passwortzurücksetzung : https://password.fr.ch
  • Erforderlich für doppelte Authentifizierung ausserhalb der Institution.
Kontaktliste: 
Funktion Telefon E-Mail
Informations- und Kommunikationstechnik Dienst
iktdienst@phfr.ch