Themenkoffer: 1:1 mit Walen und Delfinen

Kaum eine Tiergruppe ist bei Kindern jeglichen Alters aber auch bei Erwachsenen so beliebt wie die Wale und Delfine. Obwohl das Binnenland Schweiz fern der Meeresküsten liegt, faszinieren uns diese geheimnisvollen Meeressäuger. Als so genannte Flaggschiffarten werden die Wale und Delfine von Umweltorganisationen oft benützt, um die Menschen für globale Umweltthemen zu sensibilisieren. Meeresschutz bedingt aber, dass wir auch die einheimische Natur schützen, denn über Winde und Flüsse sind wir indirekt mit den Ozeanen verbunden. So gelangen durch den massiv verschmutzten Rhein riesige Mengen an Mikroplastik in die Nordsee.
Der Themenkoffer "1:1 mit Walen und Delfinen" bietet eine Fülle von Materialien, um diese Tiere weder negativ noch positiv verzerrt mit erlebnisnahen, interaktiven und ganzheitlichen Materialien zu vermitteln.
Die lebensgrossen Tiermodelle, vielseitigen Anschauungsmaterialien und Spiele unterstützen weiter die Umsetzung der vier Handlungsaspekte die im Fachbereich ‚Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG)’ des Lehrplans 21 formuliert sind:

  1. Die Welt wahrnehmen            
    Erfahren, beobachten, erkennen, beschreiben
  2. Sich der Welt erschliessen
    Fragen, erkunden, untersuchen, erforschen, dokumentieren
  3. Sich in der Welt orientieren
    Ordnen, vergleichen, strukturieren, analysieren, reflektieren
  4. In der Welt handeln
    Entscheiden, austauschen, gestalten, umsetzen, engagieren

Inhaltsverzeichnis.pdf

Ursula Tscherter, [2016]
PHFR M3.2
5H - 8H
RERO-Katalog

*ersetzt den bisherigen "Walkoffer"