Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport besucht die HEP|PH FR

Die HEP|PH FR hat am vergangenen 2. Juni 2020 den Freiburger Staatsrat Jean-Pierre Siggen, Direktor für Erziehung, Kultur und Sport, empfangen. Während diesem Austausch wurde das Thema Qualität angesprochen, ein wichtiges strategisches Projekt unserer Institution, präsentiert durch Michel Piek, Co-Rektor ad interim und Gaëlle Théodoloz, Projektleiterin Qualität. Ebenfalls thematisiert wurde der Studienbeginn des akademischen Schuljahres 2020-21, ein etwas spezieller Studienstart, insbesondere für die Studierenden des ersten Ausbildungsjahres. Frau Barbara Vauthey, Frau Floriane Gasser, Frau Verena Gremaud sowie Herr Frédéric Inderwildi haben ebenfalls an diesem Austausch teilgenommen.

Das Treffen endete mit einem gesicherten Besuch des zukünftigen Pavillons "G". Installation der Aussentreppe und der technischen Ausrüstung, unser technischer Mitarbeiter Gilles Bruggisser präsentierte den Fortschritt der Arbeiten sowie die nächsten Termine. Ab Anfang September wird das Gebäude in seinen 4 Kurssälen die Studierenden empfangen sowie in zwei vorgesehenen Bereichen Mitarbeitende der HEP|PH FR.

 

Fotos: Baptiste Cochard

Video: Baptiste Cochard und Benjamin Imhof