Die Bibliofreaks

14 differenzierte, fremdsprachige Medienkisten sind in den Bibliotheken unterwegs.

Das Konzept „Schule und Bibliothek arbeiten zusammen“ weiterführend, haben wir mit Die Bibliofreaks 14 differenzierte, fremdsprachige Medienkisten zusammengestellt. Diese Kisten können ab Ende August 2014 über die Bibliotheken ausgeliehen werden. Darin finden sich Kinder- und Bilderbücher (oft mit CDs, sowie Verweisen auf Antolin und YouTube), Comics, Zeitschriften, Spiele, Hörstifte (Tiptoi, Ting) und natürlich zahlreiche Sachbücher.  

Authentische Bücher, ergänzt mit aussagekräftigen Bildern, fördern die fremdsprachlichen Kompetenzen in besonderem Masse, unterstützen dabei das inhaltliche Erschliessen und regen zum Sprechen in der Fremdsprache an. Ob man der Klasse ein Bilderbuch auf Englisch erzählt, „la Suisse“ mit Cantuun erspielt, mit Ting Wörter trainiert, mit pictoLingua Sprachen vergleicht oder den Fuchs im Film The fox and the child durch die Jahreszeiten begleitet, die Bibliofreaks bereichern den Unterricht auf spielerische Weise.

Weitere Infos