News

Wegen seiner einfachen Regeln ist Kin-Ball leicht zu erlernen und verschafft den Spielenden schnelle Erfolgserlebnisse. Das Spiel fördert Zusammenspiel und -arbeit im Team, Sportgeist und nicht zuletzt auch die Gesundheit. Für die Schule eignet es sich hervorragend.

Ab dem 7. Dezember 2020 suche ich nicht mehr in Explore von rero nach Medien der Dokumentationszentren, sondern in einem neuen Katalog.

Besuchen Sie unseren FAQ Bereich für weitere Informationen.

«Street Racket» basiert auf langen, kontrollierten und flüssigen Ballwechseln und einer Vielzahl von Anwendungsformen und Variationen. Es ist ein idealer Einstieg in die Rückschlagspiele.

Der bewusste Umgang mit Ressourcen und Abfällen ist heute in der Schule ein wichtiges Thema und Teil der Umweltbildung. Der beste Abfall ist jener, der gar nicht entsteht. Gemäss diesem Prinzip sollen Schüler und Schülerinnen lernen und erfahren, wie sie im Alltag Abfälle vermeiden können. In einem zweiten Schritt geht es darum ihnen die Grundsätze und den Wert des Recyclings näher zu bringen: welche Wertstoffe können rezykliert werden? Was entsteht aus ihnen? Wo und wie kann ich sie entsorgen?

Das ATEM-Team der HEP|PH FR hat in Zusammenarbeit mit dem CRE/ATE 6 Setups erstellt, welche die Erstellung von E-Learning-Videosequenzen vereinfachen. Die Setups wurden kürzlich am EduHub-Tag in Bern vorgestellt. Unser Zentrum bietet Studioaufnahmen an, bei denen die technischen Herausforderungen auf ein Minimum reduziert sind. Mit grosser Freude stehen die ATEM-Mitarbeiter den Ausbilderinnen und Ausbildern zur Verfügung, um das Potenzial dieser Infrastruktur für die Gestaltung innovativer pädagogischer Projekte zu diskutieren.

Pekka erhält von seinem Lehrer vor den Ferien ein Heft, um "Sachen reinzuschreiben". Mutter und Vater finden das eine tolle Sache. Pekka glaubt an eine Verschwörung. Sein Freund Timo unterstützt ihn, wirft das Heft kurzerhand in den Müll und richtet einen Blog ein. Kaum beginnt Pekka zu schreiben, melden sich seine Kameraden mit Kommentaren. Pekka schreibt in der Folge über seine Ferienerlebnisse mit seinem Onkel Remu. Der ist auf Besuch und eigentlich sehr nett, stellt aber das ganze Familienleben auf den Kopf.

Der Themenkoffer beinhaltet alles was man braucht, um mit einer Klasse die im Buch "Schaukelfee & Klettermax" von Alexandra Schwarzer beschriebenen Aktivitäten durchzuführen.

Einleitung "Schaukelfee & Klettermax"

Wenn Sie gerne mit Kindern in den Wald gehen, um sich dort zu bewegen und inspirieren zu lassen, dann ist dieses Handbuch, das bequem in ihren Waldrucksack passt, genau das Richtige für Sie.

Das DZ-Team lädt ein zum Arbeiten «extra muros» [1]

Warum sich nicht einmal als Team, Fach- oder Arbeitsgruppe «ausserhalb der gewohnten Mauern» treffen?

Seiten