Kubb

Kubb

Kubb ist ein schwedisches Wurfspiel aus Holz, welches von zwei Teams von jeweils eins bis sechs Personen gespielt wird. Die Teams versuchen mit Wurfstöcken die Kubbs (Holzklötze) des gegnerischen Teams umzuwerfen. Das Team, welches zuerst alle gegnerischen Kubbs und den König umwerfen kann, gewinnt das Spiel. Neben dem kompetitiven Element spielt auch der gesellige Aspekt eine wichtige Rolle. Gespielt wird meistens in Parks, vorzugsweise bei Sonne, und ab und zu gar mit einem Bier in der Hand. Das Spiel ist leicht zu lernen, am besten man lässt es sich gleich während einem Spiel von einem erfahrenen Spieler erklären. Achtung, Suchtpotential!

Lucio Londero
PHFR M1.7
1H - 11H
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)