Archiv: Juni 2019

Entdecken Sie eine Auswahl der Neuerwerbungen des Dokumentationszentrums. Für alle Neuerwerbungen, siehe Neuerwerbungslisten.

Mit Hilfe der drei Menüpunkte können Sie die Anzeige gezielt nach Stufe und Fach einschschränken.

"Bunt wie ein Regenbogen" ¬ grosses Werkbuch Religion

Eine Ideenkiste, bis zum Rand gefüllt mit Vorschlägen, wie Kinder zwischen 5 und 14 Jahren religiöse Inhalte kreativ und mit allen Sinnen erfahren können. Die Einheiten sind praxiserprobt; präzise Angaben zu Material und Vorbereitung erleichtern eine zielgenaue Auswahl. Mit Downloadmaterialien für den Ausdruck gehört das Buch zur unerlässlichen Grundausstattung für Schule und Gemeinde.

Kerstin Kuppig, Herder, 2018
PHFR 268 (06) (gelb)
1H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Anne und Pfirsich oder Wo unsere Seele zu Hause ist

Anne nennt ihre Oma Pfirsich, weil sie so eine herrlich runzlige Pfirsichhaut hat. Wenn Anne auf ihrem Schoß sitzt und ihr zuhört, versteht sie zwar nicht immer alles, was Oma Pfirsich ihr sagt, aber die Worte fallen ihr mitten ins Herz. Sie erzählt Anne auch von ihrem "Lichtergarten", den sie oft besucht, wenn es ihr nicht so gut geht. Und dann zeigt Oma Anne einen Weg, ihren eigenen "Lichtergarten" zu finden, tief in ihr drin. Eine wunderbare Geschichte über den unverletzlichen Kern jedes Menschen, der Geborgenheit und Trost schenkt, auch wenn das Leben manchmal schwierig ist.

Soheyla Sadr, Patmos, 2016
PHFR 241.1 (grün)
1H – 3H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Bewegung : Illusion auf Papier : Methoden zum Zeichnen von Geschwindigkeit

Obwohl gezeichnete Striche sich nicht verändern, sehen wir in ihnen Bewegung und den lebendigen Verlauf von Zeit. Einfache Zeichenmethoden bringen die Dinge in Schwung: verwischte, unscharfe oder aufgelöste Bereiche, das Wissen um die Schwerkraft und das Spiel mit dem Zeichenmaterial. Richtung, Druck und Energie hinterlassen charakteristische Formen. Impulsive Linien unterscheiden sich von zögerlichen, die große Geste zeigt sich anders als der suchende Strich.

Peter Boerboom ; Tim Proetel , Haupt Verlag, 2015
PHFR 743.2 (blau)
Lehrpersonen
  • GBM: Bildnerisches Gestalten
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Bibel kreativ : Methodenbuch : einfach Workshops gestalten mit 12 Modellentwürfen und zahlreichen Kreativideen

Was ist Bibel kreativ? Und wie geht das? Das Methodenbuch bietet eine Einführung in die kreative Bibelarbeit sowie Vorlagen für kreative Stunden mit der Bibel in Gruppen: Gebete, Impulse zu Bibelstellen, Zeitpläne, praktische Basteltipps, Kopiervorlagen und kostenlose Downloads machen den Einstieg in die kreative Bibelstunde leicht.

- Ideal für den Einstieg in die kreative Bibelarbeit mit Gruppen

- Mit praktischen Tipps, Zeitplänen, Kopiervorlagen etc.

- Zahlreiche kreative Inspirationen

Zielgruppe:

- BibelkreisleiterInnen und Auszeit-GestalterInnen

- JugendgruppenleiterInnen

- KatechetInnen für Erstkommunion und Firmung

- ReligionslehrerInnen

Franziska Strecker, Sonja Pohl, Jacqueline Metzlaff, Katholisches Bibelwerk, 2019
PHFR 22.01 (06) (rot)
5H - 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Chancen und Risiken digitaler Medien für Kinder und Jugendliche : ein Ratgeber für Eltern und Pädagogen

Dieser Ratgeber befasst sich mit den Potenzialen der Nutzung digitaler Medien im Kindes- und Jugendalter sowie mit möglichen Risiken. Eltern und Pädagogen finden hier altersspezifische Tipps für die Vermittlung von Medienkompetenz.

  • Überblick über die Nutzungspraxis verschiedener Medien
  • Potenziale moderner Mediennutzung
  • Mögliche Risiken
  • Checklisten, Fallbeispiele und Verhaltenstipps

Digitale Medien haben in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen eine hohe Bedeutung. Dabei gehen mit der Nutzung moderner Medien sowohl Chancen als auch Risiken einher. Eltern und Pädagogen stehen vor der Herausforderung, die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen konstruktiv zu fördern. Dies kann jedoch nur gelingen, wenn Erwachsene wissen, was Heranwachsende heute im Internet bzw. mit ihrem Smartphone tun.

Der Ratgeber gibt zunächst einen Überblick über die aktuelle Nutzungspraxis verschiedener Medien: Welche Medien werden heute von Kindern und Jugendlichen zu welchem Zweck und vor allem mit welchen Effekten genutzt? Anschließend werden aus entwicklungspsychologischer Perspektive die Potenziale moderner Mediennutzung für die Bereiche Lernen, Spielen, Aufbau und Pflege sozialer Beziehungen sowie Informationsaustausch, Meinungsbildung und Unterstützung bei typischen Problemen im Jugendalter (z.B. Selbsthilfeforen, Aufklärung) dargestellt. Den Chancen, die mit der Nutzung digitaler Medien verbunden sind, werden mögliche Risiken gegenübergestellt (z.B. Internetsucht, Cybermobbing, sexuelle Gewalt). Auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Befunde werden konkrete Hilfestellungen in Form von Checklisten, Fallbeispielen und Verhaltenstipps zum Umgang mit modernen Medien gegeben. Eltern und Pädagogen finden in diesem Ratgeber altersspezifische Hinweise für eine sinnvolle Vermittlung von Medienkompetenz Zuhause sowie in Bildungseinrichtungen.

Christiane Eichenberg, Felicitas Auersperg, Hogrefe, 2018
PHFR 371.93 (blau)
Lehrpersonen
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Das Bibel Buch

Bibel verstehen - kein Problem! Warum feiern wir eigentlich Pfingsten? Was ist die Heilige Dreifaltigkeit? In diesem Bibel-Buch werden die 100 wichtigsten Inhalte aus dem alten und neuen Testament anschaulich und verständlich erklärt. Sie sind innovativ mit Illustrationen, Diagrammen, Fotografien, Bibelzitaten und historischen Hintergründen dargestellt.

Die Highlights des Bibel-Buchs auf einen Blick:
. Über 100 Bibelinhalte erläutert.
. 300 farbige Fotos und Illustrationen.
. Interessantes Zusatzwissen.
. Umfangreiche Inhalte in sechs großen Kapiteln - 1. Genesis, 2. Exodus bis Deuteronomium, 3. Die historischen Bücher, 4. Weisheit und Propheten, 5. Die Evangelien, 6. Apostel, Episteln und Offenbarung.

Tammi J. Scheider, Shelley L. Birdsong, Andrew Kerr-Jarrett, Reverend Dr. Andrew Stobart, Benjamin Phillips, Guy Croton, Nicholaus, DK, 2019
PHFR 22.01 (rot)
9H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Der Schlunz - die Serie

Eine tolle Kinderserie mit Action, Anspruch und einer guten Portion Humor nach den Büchern von Harry Voss.

Schlunz ist ein Junge, der sein Gedächtnis verloren hat und im Wald beim Picknick auf die Familie Schmidtsteiner trifft. Hier kann er erst einmal bleiben, wenngleich Frau Rosenbaum vom Jugendamt versucht, ihn ins Kinderheim zu stecken, weil sie ihn für einen frechen Lausebengel hält. Immer wieder müssen Schlunz und seine "Geschwister" Lukas und Nele beweisen, wie hilfsbereit und ehrlich er sein kann. Probleme löst der 9-jährige immer wieder mit Hilfe von Botschaften aus Bibelgeschichten, die er im Kindergottesdienst hört. Die Serie ist ein tolles Filmerlebnis, das Kindern gleichzeitig auf einer "Comedy for Kids" Weise christliche Werte erklärt und vermittelt.

Die Folgen sind jeweils in sich geschlossene, 25-minütige, heitere Geschichten um einen biblischen Kern. 9 Folgen inkl. Arbeitshefte mit drei bis vier komplett ausgearbeiteten Stundenvorschlägen.

Rainer Hackstock, blbmedien, 2010
PHFR 241 (gelb)
3H - 6H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Fernöstliche Religionen: Hinduismus, Buddhismus, Schamanismus, Konfuzianismus, Daoismus, Shintoismus

Wir begegnen bei uns Buddhas und Hindu-Göttern im Baumarkt, Yoga und Ayurveda als Heilmethode oder dem Holi-Fest als farbigem Party-Event. Dahinter stehen fernöstliche Religionen wie der Hinduismus und der Buddhismus, die ein anderes Bild von Gott und der Welt haben als die Religionen im Westen. Der ewige Kreislauf des Lebens und dessen Ordnung sowie die Suche nach Erlösung aus der materiellen Welt sind wesentliche Elemente dieser Religionen.

Der Band "Fernöstliche Religionen" bietet eine thematische Einführung sowie eine Vielzahl von Arbeitsblättern und Ideen, die einen offenen und abwechslungsreichen Unterricht über die Religionen Asiens ermöglichen. Dabei wird geklärt, wie Tempel aussehen, welche Feste gefeiert werden, wie nach der Vorstellung dieser Religionen Götter oder Buddha auf die Welt Einfluss nehmen oder wie ein ideales Leben aussehen soll.

Weitere Themen sind Heilige Schriften, Symbole, das Leben Buddhas, Mahatma Gandhi, das Kastenwesen, Jenseitsvorstellungen, Schamanismus, Meditation, Tantra sowie Erscheinungsformen fernöstlicher Religionen im Westen. Neben dem Hinduismus und dem Buddhismus werden auch die Religionen in China (Konfuzianismus, Daoismus) und Japan (Schintoismus) untersucht. 

Michael Landgraf, Calwer, 2015
PHFR 17.8 (06) (rot)
9H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Figur: Menschen zeichnen : entdecken, skizzieren, experimentieren

Versuchen wir einen Menschen zu zeichnen, sehen wir uns rasch mit diversen Problemen konfrontiert: Die Proportionen sollen stimmen, die Haltung klar und lebendig sein, das Gesicht jemandem ähnlich und außerdem noch ausdrucksstark. So viel Anspruch kann einem schnell den Mut nehmen. Und doch führen ein wenig Praxis und Übung im Zeichnen schnell zu vielfältigen Ergebnissen. Aus einzelnen Flecken wird eine Figur zusammengesetzt und mit wenigen Strichen werden Körperhaltungen angedeutet. 

Peter Boerboom ; Tim Proetel , Haupt Verlag, 2016
PHFR 743.3 (blau)
Lehrpersonen
  • GBM: Bildnerisches Gestalten
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Füsse, Fotos, Paprika : Kinder von 7 bis 12 Jahren machen biblische Geschichten : 15 kreative Methoden : 33 fertige Entwürfe

Mitarbeitende werden von Alleinunterhaltern zu Ermöglichern: Mit diesen 15 Erzählmethoden lassen Kinder von 7 bis 12 Jahren biblische Geschichten selbstständig lebendig werden. Die Kinder gestalten mit verschiedenen Materialien - z. B. Fußspuren, Fotos, Paprikas und andere Snacks, Emojis oder Zollstöcke - ihre ganz eigene Version der Geschichte. Das führt zu einer aktiven Auseinandersetzung mit dem biblischen Text und zu einem Austausch über ihre Fragen. Insgesamt 30 ausgearbeitete, praxiserprobte und bebilderte Beispielgeschichten erklären die Methoden Schritt für Schritt. Ergänzende Downloads liefern Vorlagen zur Umsetzung. Geeignet sind sie für den Einsatz im Kindergottesdienst, in der Jungschar, auf Freizeiten und im Religionsunterricht. 

Barbara Himmelsbach, ejw-Service, 2019
PHFR 22.01 (06) (gelb)
3H – 8H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Herausforderungen 6 – Evangelisches Religionsbuch für Realschulen

Herausforderungen gestaltet Religionsunterricht neu. Und Religionsunterricht stellt Schülerinnen und Schüler vor diese Herausforderung: Die Rede von Gott und Jesus kennenzulernen und sich damit selbstbestimmt, in der Gruppe und unter fachkundiger Leitung auseinanderzusetzen. Ein echtes Realschulbuch, ernsthaft, deutlich und offen, zielgruppengerecht und praxiserprobt. 

Martina Steinkühler, Claudius, 2018
PHFR 268 (07) VERI (rot)
9H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Ich mit dir und ihr mit uns : Beziehungen erleben und ausdrücken

Das Dossier unterstützt bei der Planung und Umsetzung von thematischen Unterrichtssequenzen für den Kindergarten und die Basisstufe, die unkompliziert auch für die 1./2. Klasse adaptiert werden können. Die praxiserprobten Spiel- und Lernumgebungen bieten entwicklungsorientierte Zugänge zu den Kompetenzen aus dem Fachbereich NMG (Lehrplan 21) und zeigen Verbindungen zu anderen Fachbereichen auf. Ich mit dir und ihr mit uns - Lebens- und Lernraum Kindergarten; Das bin ich! - Sich selbst wahrnehmen und ausdrücken; Wie seh ich dich? - Ich und du beziehen sich aufeinander; Wer sind wir? - Gemeinschaften benennen und gestalten; Seid ihr wirklich so? - Gender erkunden.

Sophia Bietenhard, Britta Juska-Bacher, Schulverlag plus, 2019
301.0 (06) (grün)
3H - 5H
  • M+U: Person und Gemeinschaft
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Kleiner Freund Fuchs : Materialien für den Unterricht

Der kleine Fuchs begleitet die Kindergärtler vom August bis vor Weihnachten. Ein kleines Einstiegs-Ritual erleichtert den Kindern den Start ins neuen Kindergartenjahr. Mit dem kleinen Fuchs werden alle Einführungen, die ersten Schneide-, Reiss- und Klebeübungen, sowie erste Faltarbeiten gemacht. Sie lernen Verse und Lieder von ihm und auch beim Geburtstagsritual ist der kleine Fuchs mit dabei. Im Bilderbuch "Mein liebster Freund bist du, kleiner Fuchs!" macht sich der kleine Fuchs Gedanken zum Thema Freundschaft: Müssen gute Freunde etwas Besonderes tun? Gibt es nur einen besten Freund? Was macht einen zu einem guten Freund? Warum ist ein guter Freund etwas Besonderes? Beziehungen werden geschlossen, Freundschaften gefestigt und viele Partnerarbeiten ausprobiert. Eine Fülle von Werkarbeiten ist mit Farbfotos illustriert und viele Vorlagen stehen zur Verfügung. Sehr viele Spiele sowie viele Partner-Spiele wurden zum Thema erarbeitet. 40 Seiten Werk-und Faltarbeiten stehen zur Verfügung, mit Farbfotos und vielen Vorlagen.

Diesen Mediensetbox enthält das Bilderbuch und Kindergarten Arbeitsmappen.

Sue Bigler, [Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule] , 2019
PHFR 599 FUCH (grün)
3H - 5H
  • Sprache: Deutsch
  • M+U: Natur und Technik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Kunstpädagogik digital mobil : Film, Video, Multimedia, 3D und Mobile Learning mit Smartphone und Tablet - Vermittlungsszenarien, Unterrichtsprojekte und Reflexionen

Smartphones und Tablet-Computer werden seit einigen Jahren zunehmend im Kunstunterricht eingesetzt. Doch welche Einflüsse haben mobile digitale Medien auf unseren Alltag und die Schule? Lassen sie sich im Kunstunterricht zur Förderung der Kreativität nutzen? In welchem Ausmaß und mit welchen Folgen? Bezogen auf die Bereiche Film, Video, Multimedia, 3D-Design und Mobile Learning wird diesen Fragen von 22 Autorinnen und Autoren in praxisorientierten sowie forschungsbezogenen Beiträgen nachgegangen. Das Buch enthält erprobte und vielfältig anregende Unterrichtsbeispiele zum Einsatz von Smartphones und Tablets im Kunstunterricht der Primarstufe sowie der Sekundarstufen I und II.

Achmet Camuka ; Georg Peez, kopaed, 2017
PHFR 704 (blau)
Lehrpersonen
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • Pädagogik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Licht: Illusion aus Hell und Dunkel : wie kommt das Licht in die Zeichnung

Licht zu zeichnen, das ist zunächst widersinnig - denn ist die Zeichenfläche hell, macht jeder Strich das Papier dunkler, als es ist. Doch Licht im Bild ist viel mehr als reine Helligkeit. Erst die Schatten, der Wechsel aus Hell und Dunkel, gestalten es, schaffen Raum und Atmosphäre. Die Beleuchtung bestimmt, was gesehen wird und was verborgen bleibt - und was erahnt werden kann. 

Peter Boerboom ; Tim Proetel , Haupt Verlag, 2014
PHFR 743.2 (blau)
Lehrpersonen
  • GBM: Bildnerisches Gestalten
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Mathematik top : Ergänzung zum Lehrwerk Mathematik Sekundarstufe I für sehr leistungsstarke Schülerinnen und Schüler

«Mathematik top» bietet für motivierte und sehr leistungsstarke Jugendliche der 7. und 8. Klasse Arbeitshefte mit Zusatzaufgaben. Sie enthalten pro Teilkapitel fünf anspruchsvolle Aufgaben, die das Angebot des bestehenden Arbeitsheftes I (Anforderungsstufe I, hoch) ergänzen. Die Aufgaben bleiben im Kontext des jeweiligen Themas. Für Lehrpersonen stehen Lösungen mit Leitfaden top für die 7. und 8. Klasse zur Verfügung. Sie enthalten Lösungen zu den Aufgaben des jeweiligen Arbeitshefts und bieten der Lehrperson Hinweise und Übersichten für den Einsatz im Unterricht.

Franz Keller, Christian Rohrbach, René Schelldorfer, Lehrmittelverlag Zürich, 2019
PHFR 51.7 (07) LVZH
9H – 11H
  • Mathematik
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Medienpädagogik in Kindergarten und Grundschule : 23 Ideen für die Bildungsarbeit mit 4- bis 8-jährigen Kindern

Das Internet bietet unzählige Möglichkeiten, sich zu informieren und damit das Weltwissen zu erweitern. Aber wie entscheidet man nun, was wichtig und was richtig ist? Zwischen Fake News und Gerüchten ist Werbung oft nicht mehr von einer seriösen Nachricht zu unterscheiden. Kinder, die heute aufwachsen, müssen lernen damit umzugehen. Doch sind pädagogische Fachkräfte für diese Herausforderung gut gerüstet? Nur in der aktiven Auseinandersetzung und im intensiven Dialog mit Erwachsenen können Kinder Kompetenzen zum kritischen Umgang mit Medien erwerben. Mit Praxisbeispielen und Handlungsempfehlungen zu den Themen:

- Angebote mit Tablet und Digitalkamera für die Erstellung von Fotoprojekten

- Kennenlernen und Anwenden von Foto- und Filmtechniken, passenden Apps und Tools

- Planung von Erzählungen und Handlungsabfolgen für die Erstellung eigener Filme

- Kritische Auseinandersetzung mit Informationen aus Fotos und Filmen 

Antje Bostelmann , Bananenblau, 2019
PHFR 371.9 (blau)
Lehrpersonen
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • Pädagogik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Musikalische Bewegungsspiele : Koordinationsschulung in der Primarstufe

Die Bücher der Reihe Sportstunde Grundschule orientieren sich an den fachlichen Kompetenzen, die länderübergreifend in den verschiedenen Lehrplänen ausgewiesen werden. Der vorliegende Band 4 enthält Musikalische Bewegungsspiele, die mit verschiedenen Themenfeldern wie Rhythmus, Körperhaltung, Emotion, Bewegungsqualität oder Selbst- und Fremdwahrnehmung verknüpft werden. Zentrale Ziele sind dabei die Förderung der Bewegungsfreude und das Hörbarmachen der individuellen Bewegungen der Kinder, um so eine effektive und nachhaltige Schulung der Koordination in der goldenen Phase des motorischen Lernens in der Kindheit zu ermöglichen. Das Buch beinhaltet 20 komplette Doppelstundenentwürfe für die Primarstufe und insgesamt über 130 verschiedene Spiele, die einzeln in den Sport-unterricht sowie übergreifend in die Fächer Musik, Deutsch und Englisch integriert werden können. Zusätzlich enthält der Band eine CD mit 19 qualitativ hochwertigen Musikstücken. 

Silke Schwarz, Hofmann, 2018
PHFR 793 (06) (gelb)
3H - 6H
  • GBM: Musik, Tanz, Theater
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Nachdänker (1 – 5) – SRF myschool

Altes Brot liegen lassen und dafür das Frische essen? Sich für immer von der realen in eine virtuelle Welt verabschieden? Schluss machen per Chat? Solchen Fragen geht Elia nach und verstrickt damit die Zuschauerinnen und Zuschauer in gedankliche Zwickmühlen.

Die 5-teilige Reihe «Nachdänker» ist in Zusammenarbeit mit der Redaktion von «Sternstunde Philosophie» entstanden. Geschickt verstrickt Host Elia seine Zuschauer in gedankliche Zwickmühlen und fordert sie so auf, ihre persönliche Haltung, ihre eigenen Werte offen auf den Tisch zu legen, zu hinterfragen und mit anderen zu diskutieren. Vielleicht gibt es die «richtige» Antwort auf seine Fragen gar nicht, aber mit Sicherheit einen spannenden Weg auf der Suche nach ihr.

Geeignet für das neue Fach ERG und den Religionsunterricht. (SRF)

SRF, 2019
PHFR 10.1 (rot)
9H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Neue Medien – neuer Unterricht? : Das Praxisbuch

Wie können Lehrpersonen unter den sich verändernden medialen Bedingungen (weiterhin) gut unterrichten? Wie lassen sich Computer, Tablet und Handy ganz konkret im Unterricht einsetzen? Das vorliegende Werk bietet erprobte und alltagsnahe Unterrichtsszenarien, worin digitale Medien produktiv und gewinnbringend für die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern genutzt werden. Und es zeigt Wege auf, wie der eigene Unterricht schrittweise digitaler und produktorientierter gestaltet werden kann. Schliesslich enthält es Überlegungen darüber, wie sich die Schule im Zeichen der Digitalisierung weiter entwickeln könnte. 

Stefan Hofer-Krucker Valderrama, Rémy Kauffmann, hep der Bildungsverlag, 2019
PHFR 371.9 (blau)
Lehrpersonen
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Nicht von dieser Welt, aber für diese Welt : Jesus und seinem Friedensreich im Spiel begegnen

Inhaltliche Schwerpunkte dieses Spieles bilden das Verständnis Jesu im Neuen Testament auf der einen Seite und seien Botschaft vom Reich Gottes auf der anderen Seite. Dabei wird auf die «Ich bin»-Worte und andere Überlieferungen im Johannesevangelium Bezug genommen, in denen Jesus sich als König zu verstehen gibt, dessen Reich nicht von dieser Welt ist. Darüber hinaus spielen im Hinblick auf das Reich Gottes Worte aus der Bergpredigt sowie Sätze, die Gottes Liebe zu den Menschen sichtbar machen, eine wichtige Rolle. Durch die Beschäftigung damit sollen Kinder lernen zu unterscheiden, was an Jesus und seinem Reich nicht von dieser Welt, aber für diese Welt ist. 

Friedrich Verlag, 2019
PHFR 232 (rot)
7H – 9H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Ramadan kommt immer so plötzlich - Praxisleitfaden zum Thema Islam

"Ramadan kommt immer so plötzlich" heisst die neueste Publikation des Zentrums Religionsforschung. Anhand konkreter Fälle gibt sie Lehrpersonen sowie Fachleuten in den Bereichen Berufsberatung, Soziale Arbeit und Integration Hinweise und Ideen für die berufliche Praxis.

Jahr für Jahr ergeben sich an Schweizer Schulen, in der Berufsberatung oder in Integrationsklassen irritierende Situationen: Eine junge Frau erscheint von einem Tag auf den andern mit Kopftuch im Unterricht, ein junger Mann will auf der Schulexkursion die Kirche nicht betreten, deren Besichtigung ansteht. Eine Flüchtlingsfamilie schottet sich unter Verweis auf ihre Religion gegenüber den Institutionen ab oder meldet ihr Kind zu allen Spezialanlässen ausserhalb des Klassenzimmers krank.

Solche und ähnliche Fälle hat das Team des Zentrums Religionsforschung seit Herbst 2017 in fast dreissig Workshops von Lehrpersonen sowie Mitarbeitenden von Jugend- und Sozialarbeit, Schulpsychologie, Berufsberatung und Integrationsstellen zu Dutzenden gehört und diskutiert. Das Team hat nun 18 dieser Fälle für einen grösseren Leserkreis aufbereitet. Es hat dafür die Diskussionen in den Workshops ausgewertet, an denen stets auch eine Muslimin und ein Muslim teilnahmen, und sie mit Hintergrundinformationen aus der Islam- und der Religionswissenschaft ergänzt. 

Andreas Tunger-Zanetti, Jürgen Endres, Silvia Martens, Nicole Wagner, Zentrum Religionsforschung, 2019
PHFR 17.7 (blau)
Lehrpersonen
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Rap-Pädagogik : Praxisbuch zur Anleitung von Rap-Workshops

Rap-Musik in Unterricht und Jugendarbeit nutzen Deutsch-Rap ist populär wie nie. Bereits in der Kita beginnen Kinder Rap-Songs zu hören, in der Schule gehört Rap-Musik längst zum Alltag der Schülerinnen und Schüler. Lehrende und pädagogische Fachkräfte stehen vor der Frage, wie man mit dieser Musikform und den oft schwierigen Texten umgehen soll. Doch ist Rap tatsächlich so problematisch oder sollten nicht eher die pädagogischen Arbeitsmöglichkeiten dieser Musikrichtung aufgegriffen werden? Mit diesem Buch gibt Deutschlands einziger Rap-Pädagoge® Nico Hartung Lehrkräften und erzieherisch Tätigen Möglichkeiten an die Hand, Rap-Musik gewinnbringend in der pädagogischen Arbeit zu nutzen. Dabei wird Rap als eine authentische Kunstform verstanden, die der künstlerischen Erziehung von Kindern und Jugendlichen dient, wenn mit ihnen eingehend und reflektiert daran gearbeitet wird. Lehrende und pädagogische Fachkräfte erhalten: Informationen zur Musiktheorie und Geschichte des Rap, Anleitungen von praxiserprobten Rap-Workshops mit Empfehlungen für jede Altersgruppe von Kindern und Jugendlichen sowie vielfältige Methoden- und Praxisvorschläge 

Nico Hartung, Klett Kallmeyer, 2019
PHFR 784.9 (blau)
Lehrpersonen
  • Sprache: Deutsch
  • GBM: Musik, Tanz, Theater
  • Pädagogik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Ratgeber Lese-/ Rechtschreibstörung (LRS)

Der Ratgeber informiert über die Symptomatik, die Ursachen, die Diagnostik sowie die Präventions- und Fördermöglichkeiten bei der Lese- und/oder Rechtschreibstörung. Eltern, Lehrer und Erzieher erhalten konkrete Ratschläge und Anleitungen zum Umgang mit der Problematik in Familie, Kindergarten und Schule. Möglichkeiten der Prävention im Kindergarten werden ebenso vorgestellt wie praktische Hilfen für die häusliche Hausaufgabenunterstützung, Informationen über schulrechtliche Aspekte des Nachteilsausgleichs und Notenschutzes sowie Förderansätze für den Lese- und Rechtschreibunterricht und für die Lernförderung. Jugendliche mit einer LRS erhalten Tipps, wie sie mit den Schwierigkeiten im Lesen und/oder Rechtschreiben umgehen können, wo es Hilfen gibt und was sie selbst tun können, um ihre Leistungen in diesen Bereichen zu verbessern.

Gerd Schulte-Körne ; Katharina Galuschka, Hogrefe, 2019
PHFR 376.36 SCHU
Lehrpersonen
  • Sprache: Deutsch
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Raum: Illusion mit Methode : Ideen zum räumlichen Zeichnen

Es ist so banal wie verblüffend: Richtig gesetzt, erzeugen wenige Striche auf Papier bereits Räumlichkeit, genauer: die Illusion von Raum. Das Interesse am räumlichen Zeichnen mag zunächst der Absicht entspringen, die sichtbare Wirklichkeit abzubilden. Tiefe zu erzeugen, ist jedoch ein faszinierendes Thema in jeder bildnerischen Gestaltung.

Peter Boerboom ; Tim Proetel, Haupt Verlag, 2013
PHFR 743.2 (blau)
Lehrpersonen
  • GBM: Bildnerisches Gestalten
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Sag mal, gibt es Engel wirklich?

Wenn Kinder Fragen über Engel stellen, sind Erwachsene oft ratlos. Wer weiß schon so genau, wie Engel aussehen oder welche Aufgaben Engel haben? Wendy Maartens hat die Antworten in der Bibel gefunden. Fesselnd erzählt sie in diesem Bilderbuch biblische Geschichten, in denen Engel eine Rolle spielen, und beantwortet die Fragen, die Kindern unter den Nägeln brennen. Die farbigen Illustrationen verdeutlichen, wie Engel in der Bibel beschrieben werden.

Wendy Maartens, SCM, Jahr 2019
PHFR 235 (grün)
1H – 4H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Samino-Box Licht

Samino ist ein Lernmedienverbund für den naturwissenschaftlichen Unterricht auf der Primarstufe. Die Forscherboxen enthalten alles, was es zu den Experimenten braucht:

  • Forscherkarten
  • Lösungskarten mit Erklärungen der Phänomene in stufengerechter Sprache
  • Drei Begleithefte für die Lehrperson mit Hintergrundinformationen und Zielformulierungen für jedes Experiment
  • Sämtliches Material

Die 22 Forscheraufträge dieser Box befassen sich mit physikalischen Phänomenen rund um Licht und Schatten. Die Schüler erfahren, dass Licht reflektiert oder absorbiert wird, gestreut oder gebrochen oder in seine Spektralfarben aufgeteilt werden kann. Sie lernen, welche Auswirkungen Linsen haben und wie Lichtfarben gemischt werden.

Ingold Verlag, 2012
PHFR M1.6
3. bis 6. Klasse
  • M+U: Natur und Technik
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • Non-Books
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Spiel Challenge accepted

Im Kartenspiel CHALLENGE accepted werden die persönlichen Herausforderungen aller MitspielerInnen gelöst, indem Jugendliche mit ihren Talenten und Fähigkeiten kreative Ideen zu alltäglichen Problemen und Fragen entwickeln. Gemeinsam werden geniale, skurrile, verrückte oder auch realistische und pragmatische Lösungen für alle 17 Ziele gefunden.
Die Jugendlichen sollen Herausforderungen annehmen, sich gegenseitig unterstützen und verrückte, geniale aber auch realistische und pragmatische Ideen entwickeln.

Es müssen Nationalparke gerettet, auf unfaire Situationen aufmerksam gemacht, internationale Partnerschaften organisiert und der besten Freundin geholfen werden. Wie das alles möglich ist? Durch Teamwork – ob Flashmob, Fahrradautobahn oder einfach füreinander da sein, alles ist möglich! Es gilt, die besten Antworten für die Challenges der heutigen Zeit zu finden und mit neuen Ideen zur Lösung der Global Goals beizutragen!

Perfekt für das neue Fach ERG oder den Religionsunterricht. 

Umweltbildung, 2019
PHFR 17 (rot)
11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Stationenlernen Religion: Abraham und Sara

Ob Sie auf der Suche nach neuen Ideen zu "Abraham und Sara" sind oder Religion fachfremd vertreten - dieses Materialpaket enthält alles, was Sie für lehrplangerechte Religionsstunden in der Grundschule der Klassen 1 bis 4 brauchen: komplett fertige Materialien mit Selbstkontrollfunktion, wie Domino, Memory oder Puzzle, die genaue Einsatzbeschreibung im Begleitheft sowie Kopiervorlagen für zahlreiche Arbeitsblätter. Alles in einer praktischen Aufbewahrungsbox! Die fertigen Stunden setzen kein Vorwissen der Schüler*innen voraus. Sie umfassen drei verschiedene Differenzierungsstufen und werden auch Leseanfängern oder Kindern mit Sprachlernschwierigkeiten gerecht. Das Material passt ideal zum gleichnamigen Bildkartenset für das biblische Erzähltheater im Kamishibai bzw. zum auf ekami.de erhältlichen Bilderbuchkino mit dem Beamer.

Mit Lehrerbegleitheft und Kopiervorlagen. In drei Niveaustufen für den differenzierten Unterricht. Direkt einsatzbereit. Passend zum Kamishibai-Bildkartenset.

Britta Vaorin ; Petra Lefin, Don Bosco, 2019
PHFR 222.2 (06) (gelb)
1H - 5H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Tefillin - die Gebetsriemen orthodoxer Juden

Orthodoxe Juden tragen zu jedem Morgengebet die Tefillin. Das sind Gebetsriemen aus Leder, an denen kleine, eckige Kapseln befestigt sind. Darin stecken Pergamentstücke mit Bibeltexten. Eine Kapsel trägt der Betende auf der Stirn, die andere wird mit einem Lederriemen so am linken Arm festgewickelt, dass sie genau vor dem Herzen liegt.

Ergänzend zum Materialkoffer Judentum kann man ab sofort die Tefillin dazu ausleihen.

Jüdische Gemeide, 2019
PHFR 17.6 (rot)
8H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Themenbände Ethik: Mut und Angst Klasse 1/2

Didaktisch und kindgerecht aufbereitetes Material zum Nachdenken über ängstliches und mutiges Handeln - Philosophieren nach dem Fünf-Finger-Modell: wahrnehmen und beschreiben, Begriffe klären und argumentieren, Texte und Symbole verstehen, miteinander philosophieren. Sachtexte und Kurzgeschichten, Vorstellung eines besonderen Kinderbuchs, dazu passende Spiele und Stille-Übungen - Vielfältige Arbeitsblätter zur Differenzierung, sofort einsetzbar.

Grundschulkinder kennen sowohl Situationen, in denen sie sich etwas trauen, als auch Momente, in denen sie sich eher scheuen. Der Band für die Klasse 1/2 regt dazu an, über Gründe für ängstliches oder mutiges Handeln nachzudenken.

Zum selben Thema ist auch ein Band für die Klasse 3/4 verfügbar. 

Barbara Brüning, Cornelsen, 2015
PHFR 17 (06) (grün)
3H - 6H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Themenkoffer: Seilkiste - Schaukelfee und Klettermax

Der Themenkoffer beinhaltet alles was man braucht, um mit einer Klasse die im Buch "Schaukelfee & Klettermax" von Alexandra Schwarzer beschriebenen Aktivitäten durchzuführen.

Einleitung "Schaukelfee & Klettermax"

Wenn Sie gerne mit Kindern in den Wald gehen, um sich dort zu bewegen und inspirieren zu lassen, dann ist dieses Handbuch, das bequem in ihren Waldrucksack passt, genau das Richtige für Sie.

Denn um Kindern elementare Freude zum Klettern, Spielen, Schaukeln und vielem mehr zu ermöglichen, ist aus psychomotorischer Sicht nur wenig Material nötig: Seile, Karabiner und eine Rolle und schon kann es losgehen. Und gerade die Seile begeistern schon die Allerkleinsten.

Der Inhalt dieses Buches beschreibt, wie Sie mit diesem zusätzlichen „Spielzeug" interessante Spielangebote schaffen und diese auch leicht variieren können. Die über 30 vorgestellten Seilspielgeräte wie Schaukeln, Seilbrücken und Kletterelemente sind alle erprobt und beruhen auf mehrjährigen Erfahrungen, die ich in der Praxis mit Kindergartengruppen und Schulklassen sowie in meinen Seminaren für Familien und Pädagogen im Wald gesammelt habe.

Die ausführlichen Knotenanleitungen mit den von mir verwendeten Basisknoten sind zum einfachen Nachknoten geeignet. Die Seilspielgeräte sind in erster Linie für Kinder im Alter von 2-12 Jahren gedacht. Sie sind ein wichtiges Element der waldpädagogischen Arbeit. Die Seilspielgeräte bereichern Feste und Waldgeburtstage, Outdoor- Elternabende sowie Ferienfreizeiten und sind auch für den Familienurlaub bestens geeignet.

Ich würde mich freuen, wenn Sie dieses Buch dazu anregt, gemeinsam mit ihren Kindergruppen, der Familie oder Freunden nach draußen zu gehen, um mit einigen Seilen spannende Spielelemente zu bauen und sich miteinander daran zu erfreuen.

Alexandra Schwarzer

Inhaltsverzeichnis

Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2019
PHFR M3.2
1H - 8H
  • GBM: Bewegungs- und Sporterziehung
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • Non-Books
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Tiger und Bär : Mitmachkiste

»Wenn man einen Freund hat, braucht man sich vor nichts zu fürchten.«: Diese Materialien rund um Janoschs Tiger & Bär bieten Ihnen vielfältige Anlässe, um die sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern. Sie können das Projektheft, Bildkarten & Co. im Rahmen einer Projektreihe einsetzen oder situativ. So haben Sie einen kreativen Fundus an der Hand, in dem Sie und die Kinder immer wieder Ideen und Anregungen finden. 

Janosch, Beltz, 2015
PHFR 301.0 (grün)
1H - 4H
  • Sprache: Deutsch
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Unterrichtsstörungen verstehen und wirksam vorbeugen

Wie entstehen Unterrichtsstörungen und wie können diese wirksam bewältigt werden? Lehrpersonen handeln unter Druck und oft weniger rational, als gemeinhin angenommen wird. Dies kann dazu führen, dass Probleme durch ungünstige Bewältigungsversuche nicht gelöst, sondern weiter verschärft werden. Unterrichtsstörungen wirken sich ungünstig auf die Lehrergesundheit, die Unterrichtsqualität sowie die Motivation und Leistung der Schülerinnen und Schüler aus. Das Buch zeigt, wie Lehrpersonen Störungen im Unterricht durch diagnostische Kompetenz, eine gute Lehrer-Schüler-Beziehung, eine adaptive Klassenführung und durch einen guten Unterricht wirksam vorbeugen können. 

Alexander Wettstein ; Marion Scherzinger, Kohlhammer, 2019
PHFR 371.5 WETT
Lehrpersonen
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Vom Hasen zum Himmel

Das Osterfest hat im Terminkalender der meisten Menschen von heute nur noch die Aufgabe, ein paar Tage Ferien mit der Familie zu spendieren: Schokohasen verschenken, Eier suchen, lecker essen. Macht ja auch Spaß. Aber irgendwas war da doch noch - eine tiefere Bedeutung, ein Sinn hinter Ostern. Wie war der noch gleich? Bunt, humorvoll, erstaunlich, informativ und jederzeit hintersinnig nimmt dieses Buch Leserinnen und Leser mit auf eine Reise durch die Geschichte des entscheidenden Festes der Christenheit. Mit vielen ganzseitigen Illustrationen, Grafiken und Texten, die auf zeitgemäße Art erklären, was es an Ostern eigentlich zu feiern gibt. 

Thomas Joussen, Peter Karliczek, adeo Verlag, 2019
PHFR 264.6 (rot)
7H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Vorbilder der Bibel - Personen des Glaubens

Die Schüler bearbeiten anhand fertig ausgearbeiteter Unterrichtseinheiten mit Stundenbildern und dazu passenden Kopiervorlagen/Arbeitsblättern verschiedenste Facetten eines Themas und trainieren so wichtige übergeordnete Kompetenzen. Sie lernen dabei vor allem selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Lehrkräfte werden so zunehmend entlastet und haben mehr Zeit, sich intensiv um einzelne Schüler zu kümmern. 
Mithilfe dieses Heftes trainieren Sie mit Ihren Schülern folgende Kompetenzen: 
- Sich der Bedeutung des Begriffs Vorbild bewusst werden 
- Vorbilder aus der eigenen Lebenswelt benennen und beschreiben 
- Jesus und anderen biblischen Vorbildern begegnen 
- Vorbilder in biblischen Wundergeschichten und den Gleichnissen Jesu erkennen
- Ein Schreibgespräch über Menschen, die an Gott glauben, durchführen 
- Personen des Glaubens aus der Bibel sowie der heutigen Zeit kennenlernen 

Dieses Lehrmittel enthält neun Unterrichtseinheiten zum Thema "Vorbilder der Bibel" und acht Unterrichtseinheiten zum Thema "Personen des Glaubens" 

Nicole Geissler, Klippert, 2015
PHFR 241.0 (06) (gelb)
5H – 8H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Was für ein Dilemma! Eine Kartei mit einfachen Lesetexten zum Diskutieren und Weiterspielen

Kinder müssen schon früh Entscheidungen treffen. Wie Mia z. B. Sie hat eine neue Kette bekommen und ihre Schwester Luna möchte die Kette auch mal anlegen. Doch Luna hat schon einmal Mias Kette kaputt gemacht. Wie soll sich Mia nun entscheiden? Sie befindet sich in einer Zwickmühle, die das ein oder andere Kind in Ihrer Klasse bestimmt auch schon einmal erlebt hat. Es ist nur eine von 50 Dilemmageschichten, die in der Kartei mit einfachen Lesetexten steckt. Die Geschichten sind in die fünf Themenbereiche Familie, Alltag, Freunde, Schule und Hobby unterteilt und haben zwei Schwierigkeitsgrade, sodass sie sich für den Einsatz in den Klassen 1 und 2 eignen. Die Bild- und Textkombination sowie die separaten Auftragsarbeiten bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie die Bildkarten rund um Moral und Entscheidungsfindung im Unterricht eingesetzt werden können. Mit Anregungen, wie "Darüber solltet ihr sprechen", "Wie würdest du das Problem lösen?" oder "Was denken sie?", "Spielt die Geschichte nach!", sind die Karteikarten gleichermaßen für Gruppen- und Einzelarbeit geeignet und können in der Stillarbeit oder interaktiven Stunden genutzt werden.  

Frederike Krahn, Verlag an der Ruhr, 2018
PHFR 17 (grün)
3H - 4H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

WeltSpiel

Dieses Einstiegs- und Schätzspiel zum Thema Globalisierung und Gerechtigkeit ermöglicht es, die Verteilung der Weltbevölkerung auf die verschiedenen Kontinente bzw. Regionen und die Verteilung des Welteinkommens vereinfacht darzustellen.

Die Klasse wird je nach Grösse in zwei bis drei Gruppen aufgeteilt, die jeweils ein Rateteam bilden. Jedes Team erhält zu Beginn eine Weltkarte als Spielplan. In der ersten Runde verteilen die MitspielerInnen jeweils gemeinsam in ihrer Gruppe die 100 Kegel (stellvertretend für 100 % der Weltbevölkerung) auf die Kontinente. , Anschliessend werden 100 Münzen (stellvertretend für 100 % Welteinkommen) auf die Kontinente platziert. Die Gruppe, die nach dieser zweiten Runde im Gesamten am meisten Punkte erhalten hat, ist Sieger. Als kleiner Preis könnte der Siegergruppe eine fair gehandelte Schokolade mit dem Auftrag überreicht werden, diese gerecht unter sich aufzuteilen. Wichtig ist eine anschliessende Nachbesprechung der beim Spielen gewonnenen Eindrücke.

[Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule], 2019
PHFR 264.6 (rot)
8H -11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Wimmelbilder im Religionsunterricht ¬ mit lehrplangerechten Materialien Bibelgeschichten und religiöse Inhalte entdecken und erleben

Genau hinsehen im Religionsunterricht Wimmelbilder sind perfekt dafür, den Betrachter direkt ins Thema hineinzuziehen. Es gibt so viel zu entdecken, zu erforschen und zu erzählen, weshalb sie ideal für den erlebnisorientierten und aktiven Religionsunterricht in der Grundschule geeignet sind. Dieser Band liefert Ihnen Wimmelbilder zu 16 lehrplanrelevanten Themen. Wimmelbilder plus Materialien Jedes der Wimmelbilder erhalten Sie in schwarz/weiß als Kopiervorlage. Darüber hinaus bietet Ihnen der vorliegende Band jeweils passende Aufgaben und Materialien, mit deren Hilfe sich die Schülerinnen und Schüler die Lehrplaninhalte erarbeiten können. Anschaulicher Religionsunterricht Die Wimmelbilder zum Alten und Neuen Testament, zu den Weltreligionen oder zu Heiligen sorgen für Abwechslung im Religionsunterricht und lassen die Kinder religiöse Themen unmittelbar erleben. Der Vorbereitungsaufwand ist dabei gering, sodass sich die Wimmelbilder auch für den Vertretungsunterricht hervorragend eignen. Die Themen: - Kirche - Altes Testament (Adam und Eva, Noah, Abraham, Jakob und Esau, Josef, Mose, David) - Neues Testament (Jesus Geburt, Leben, Passionsgeschichte, Gleichnisse, Wunder) - Weltreligionen - Heilige - Kirchenjahr - Martin Luther Der Band enthält: - 16 Wimmelbilder als Kopiervorlagen für den Einsatz im Religionsunterricht - Zu jedem Wimmelbild passende Materialien - Allgemeine Ideen zur Arbeit mit Wimmelbildern. 

Wanda Einstein, Auer Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH, 2018
PHFR 268 (06) (gelb)
3H - 6H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Xiaomi Laser Projektor

Der weltweit erste ultrakurze Projektor mit ALPD Technologie (Advanced Laser Display), der aus nur 5-50cm Entfernung bis zu 150'' (3.8m) grosse Bilder in Full HD Qualität projizieren kann. Dies erspart Ihnen eine aufwändige Verkabelung und ermöglicht Ihnen eine rasche und unkomplizierte Installation.

  • Apparate ATEM
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

YOUCAT for Kids ¬ Der Katechismus für Kinder und Eltern

YOUCAT for Kids ist eine einladende und einfach verständliche Einführung in die Glaubenslehre der Katholischen Kirche für Kinder (8-12 Jahre). Lustige Zeichnungen regen die Kinder zum Erkunden und Fragen an. Dadurch eröffnet sich ein spannendes Gespräch mit Kindern über Jesus, die Sakramente, das Gebet, etc. Zusätzlich gibt für Eltern und Lehrer zu jeder Frage noch interessante Hintergrundinformationen. Das Buch wurde in mehrjähriger Praxis erprobt, von der Glaubenskongregation in Rom geprüft und von der Österreichischen Bischofskonferenz offiziell herausgegeben. 

P. Martin Bart, Michaela von Heeremann, Bernhard Meuser, YOUCAT Foundation, 2018
PHFR 268 (gelb)
3H – 8H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)