Archiv: Juni 2016

Die Verlinkungen in den Katalog funktionieren nicht mehr, da wir die Suchoberfläche gewechselt haben.

Mit Hilfe der drei Menüpunkte können Sie die Anzeige gezielt nach Stufe und Fach einschschränken.

30 Stimmbildungsgeschichten zum Nach- und Mitmachen - Richtige Atmung, Aussprache und Stimmführung spielerisch fördern

"Im Zoo", "Auf Schatzsuche" oder auch "Frohe Weihnachten!": Die 30 aktivierenden Mitmach-Geschichten zur Schulung und Entspannung des Sprechapparats stammen mitten aus der Lebenswelt der Kinder. Spielerisch verbessern sie Atmung, Aussprache und Sprachrhythmus und sind dabei vielfältig einsetzbar - für Grundschullehrer und Chorleiter - sowohl im Unterricht, in der Musikschule und im Kinderchor.

Nach einem kurzen Theorieteil mit allen wichtigen Grundlagen-Infos zur Stimmbildung folgen leicht verständliche Hinweise zum optimalen Einsatz der Übungen. Die Gliederung in Atemübungen, Sprechübungen, Rhythmusübungen und Stimmübungen erleichtert die Einordnung und Auswahl.

Der Praxisteil liefert schließlich 30 abwechslungsreiche Geschichten zu verschiedenen Sachthemen - für eine spannende und spielerische Stimmbildung für wirklich jeden Schüler!

Monika Strobl, Verlag an der Ruhr, 2014
PHFR 784 (06) grün
3H - 8H
  • GBM: Musik, Tanz, Theater
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Am Tag, als Saída zu uns kam

Als Saída ankam, hatte sie keine Wörter. Das Mädchen, das ihre Freundin sein wollte, begann, nach Saídas Wörtern zu forschen. Sie suchte unter Tischen und zwischen Buntstiften, in Manteltaschen und Heften ...
Ein poetisches Bilderbuch über die Begegnung zweier Kinder aus verschiedenen Kulturen und über das Glück, die Wörter und Farben einer fremden Welt zu entdecken.

Susana Gómez Redondo, Sonja Wimmer, Peter Hammer Verlag [2016]
PHFR 803.71 (gelb)
1H - 4H
  • Sprache: Deutsch
  • Kinder – und Jugendliteratur
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Auditorix-Hörkoffer

Der Auditorix-Hörkoffer mit den zahlreichen Lerneinheiten für den Unterricht, zieltauf eine grundlegende Hörbildung und Zuhörförderung bei Kindern. Der Hörkoffer vermittelt gleichzeitig ganz praktische Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Audioproduktion. Über zahlreiche interaktive Angebote, Spiele, Übungen und Experimente lernen Kinder Qualität im Bereich der Hörmedien nachzuvollziehen und zu erkennen. Dabei werden Urteilsvermögen und Qualitätsempfinden durch Selbermachen sowie durch eine kritische Reflexion und Bewertung von Hörbüchern und Hörspielen geschärft. Das Kinderhörbuch bietet sich für die Vermittlung von Kompetenzen im Bereich des Hörens an, denn es spielt bereits in der frühen (Medien-)Sozialisation eine besondere Rolle.

Inhalt:

  • zehn mit dem AUDITORIX-Hörbuchsiegel ausgezeichnete Hörbücher für Kinder ab acht Jahren (Informationen zum Qualitätssiegel finden Sie hier)
  • zwei Exemplare der AUDITORIX-Hörwerkstatt - Lernsoftware (CD-ROM mit Audio-CD)
  • ein Easi-Speak-Mikrofon zum selbstständigen Experimentieren
  • Didaktikmaterial mit neuen Schulmaterialien und aktualisierten Praxisvorlagen aus dem kostenlosen AUDITORIX-Angebot – komplett laminiert, in einem stabilen Ringordner

Das Didaktikmaterial des AUDITORIX-Hörkoffers und diverse weitere Materialien stehen für den privaten und nicht-kommerziellen Bildungsbereich auf dieser Website auch im kostenlosen Download bereit: Hörkoffer online

Initiative Hören e.V., 2014
PHFR 803.73 VERS (gelb)
5H - 6H
  • Sprache: Deutsch
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Basisschrift

Die zahlreichen Neuerscheinungen zur Basisschrift  finden sich im DZ unter der Signatur 803.6 und einen grossen Fundus an Bilderbüchern zum Alphabet unter der Signatur 803.71.

Deutschschweizer Basisschrift : schreiben üben - Schrift weiterentwickeln / Bruno Mock, Anja Naef - Schubi Verlag

  • Erste Verbindungen / Anja Naef URL RERO
  • Erste Buchstabenfolgen / Bruno Mock URL RERO
  • Weitere Verbindungen / Anja Naef URL RERO
  • Weitere Buchstabenfolgen / Bruno Mock URL RERO

Deutschschweizer Basisschrift :  schreiben üben - Schrift erleben / Bruno Mock, Anja Naef - Schubi Verlag URL RERO

Deutschschweizer Basisschrift mit links : schreiben üben - Schrift erleben / Nina Bolliger, Bruno Mock, Anja Naef - Schubi Verlag URL RERO

Basilo 1 : Deutschschweizer Basisschrift - Grundformen erwerben / Agathe Bieder Boerlin - Ingold Verlag URL RERO

Basilo 2 : Deutschschweizer Basisschrift / Agathe Bieder Boerlin - Ingold Verlag URL RERO

Unterwegs zur persönlichen Handschrift : Buchstaben und Rundwenden : Deutschschweizer Basisschrift - 2. Klasse / Josy Jurt Betschart, Sibylle Hurschler Lichsteiner, Andrea Reber - Kantonaler Lehrmittelverlag Luzern URL RERO

Unterwegs zur persönlichen Handschrift :  Verbindungen : Deutschschweizer Basisschrift - 3./4. Klasse / Josy Jurt Betschart, Sibylle Hurschler Lichsteiner, Andrea Reber - Kantonaler Lehrmittelverlag Luzern URL RERO

Bildtafeln zum ABC : Deutschschweizer Basisschrift / Antje Bohnstedt - ELK Verlag URL RERO

Buchstaben schreiben : Deutschschweizer Basisschrift : 1. Schuljahr / Lisa Krämer - ELK Verlag URL RERO

Buchstagen verbinden : 2.-3. Schuljahr / Susanne Salvisberg - Elk Verlag URL RERO

Eigene Schrift entwickeln : 2.-3. Schuljahr / Susanne Salvisberg - Elk Verlag URL RERO

Diverse Autoren und Verlage
PHFR 803.6 und 803.71
3H - 6H
  • Sprache: Deutsch
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Beamer HD Benq 1070W+

Das Multimedia-Atelier hat neue Beamer Full HD Benq 1070w+ angeschafft.  Sie ersetzen damit die älteren Beamer, deren Konnektivität und Auflösung nicht mehr den neuen Standards entsprachen. Zu einem der neuen Geräte gehört nun auch eine 50m-Verlängerung mit diversen Konvertern um Videoprojketionen über eine grössere Distanz zu ermöglichen (URL RERO).

  • Apparate ATEM
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Biologie : fertige Stundenbilder für Highlights zwischendurch

Die Biologie ist zwar wörtlich die Lehre des Lebens, jedoch findet sich im Unterrichtsalltag oft viel Theorie. Sie wollen Ihren Schülern die Themen der wichtigsten Lehrplanbereiche realitätsbezogen näherbringen? In diesen 30 fertig ausgearbeiteten Sternstunden zu zentralen Themen der Sek. I wird Biologie lebendig! So können die Schüler selbst prüfen, ob Limonade tatsächlich Vitamin C enthält, mit Genetikbegriffen Domino spielen oder erörtern, ob ihr Frühstücksei wirklich von einem glücklichen Huhn stammt. Ob Ökologie, Evolution, Hormone oder Bionik – alle Stunden sind echte Highlights sowohl im alltäglichen Unterricht als auch zum Themeneinstieg oder in Rand- und Vertretungsstunden. Die Themen orientieren sich an den Lehrplanbereichen und reichen von Ökosystemen, Bau und Funktion des menschlichen Körpers und der Evolution über die Grundlagen der Genetik und der Sexualität des Menschen bis hin zu Körperbau und spezifischen Eigenschaften von Tieren. Um Ihnen die Arbeit der Vorbereitung abzunehmen, erhalten Sie in diesem Buch ausgearbeitete Stunden, die neben der Angabe von Material und Lernzielen eine ausführliche Beschreibung des Unterrichtsverlaufs sowie alle nötigen Kopiervorlagen enthalten.

Den Zusatzdownload zum Produkt finden Sie hier: Download

Julia Dankbar, Verlag an der Ruhr, 2015
PHFR 57 (06) (gelb)
7H - 11H
  • M+U: Natur und Technik
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Bise, Blitz und Barometer – Materialien : Von Wetterlagen zu Prognosen

Die Schülerinnen und Schüler beschreiben Fotos, lesen Texte, verstehen wichtige Vorgänge, formulieren Antworten, beurteilen Aussagen, reflektieren eigene Erlebnisse. Wie beeinflusst das Wetter deinen Alltag? Was hat die Absage des gestrigen Tennis-Finales mit dem Wetter zu tun? Wie schwer ist die Luft, die ständig auf uns drückt? Welche Wetterlage zeigt die Wetterkarte? Sind die Passatwinde richtig eingezeichnet? Was misst das Anemometer? Welche Fehler haben sich in die Messdaten eingeschlichen? Wie gut stimmt der Wetterbericht heute? Wie schnell weht der Wind in einem Tornado?

Die Jugendlichen beschäftigen sich mit diesen und ähnlichen Fragen. Sie schreiben, zeichnen, beschriften, ordnen zu, erklären, diskutieren, recherchieren, fassen zusammen und präsentieren. Einfache aber eindrückliche Versuche machen die Luft fassbar und veranschaulichen so die Vorgänge in der Atmosphäre.

Didaktische Hinweise, thematische Informationen, Tipps zu den Versuchen und weiterführende Ideen finden Sie in der Einleitung.

Eveline Braun, ELK, 2016
PHFR 551.5 (06) (rot)
7H - 11H
  • M+U: Natur und Technik
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Blitzschnelle Ideen mit Rhythmus & Musik

Kurze Spiele als Pausenfüller, Ritual und Auflockerung in Kita und Grundschule

Perfekt als Ritual oder als Pausenfüller zwischendurch: Die leicht erlernbaren Rhythmus-, Sprech- & Singspiele dieses Praxispakets sind sofort einsetzbar und erfüllen gleichzeitig den Bildungsplan rund um die musikalische Förderung.

Sie wollen nicht lange nachlesen, wie ein Spiel funktioniert? Kein Problem: Kurze Video-Clips zum Downloaden auf Handy oder PC vermitteln Ihnen blitzschnell den Spielablauf: gucken, hören, loslegen! So schütteln Sie die Spiele einfach mal zwischendurch „aus dem Ärmel“ – der geringe Materialaufwand, wenig Platzanforderungen und die illustrierten Anleitungen machen es jederzeit möglich.

Ob mit den Händen klatschen, Rhythmen malen oder eine klangvolle Massage erleben: Die lustigen oder ruhigen Reaktions- und Rhythmusspiele verbinden Sie hier spielerisch mit der Sprach-, Musik- und Bewegungserziehung. Die erhöhte Konzentrationsfähigkeit tut den Kindern gut – in der Kita wie in der Grundschule. Aufgrund der einfachen Rhythmen auch perfekt für Nicht-MusikerInnen geeignet!

Wolfgang Delnui, Ökotopia, 2015
PHFR 793 (06) (grün)
1H - 4H
  • GBM: Musik, Tanz, Theater
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Die besten Methoden für den Englischunterricht

praxisorientierte Ideen für die Grundschule

Die passende Unterrichtsmethode zu finden, ist manchmal wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Dieses Praxisbuch bietet ein „Best-of“ aus bewährten und frischen Methoden für Ihren Englischunterricht und liefert alles, was Sie zur Umsetzung wissen müssen. Dabei richtet es sich ebenso an Berufsanfänger und Referendare wie an gestandene Englischlehrer, die Neues ausprobieren möchten. Die vorgestellten Methoden mit einem Schwerpunkt auf dem kooperativen Lernen sorgen für reichlich Abwechslung und bieten Ihren Schülern einen spielerischen Zugang zur Fremdsprache. Von Einzel- bis Gruppenübungen, von Sprechanlässen und Schreibanlässen bis hin zu Bewegungsspielen mit reichlich Action – hier ist für jeden etwas dabei! Alle Methoden werden kurz vorgestellt und durch Angaben zu benötigtemMaterial und möglichen Lernbereichen ergänzt. So behalten Sie den Überblick und finden schnell eine passende Methode für die nächste motivierende Englischstunde.

Ricarda Dransmann, Verlag an der Ruhr, 2016
PHFR 820.1 (gelb)
Lehrer, 2H - 6H
  • Sprache: Englisch
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Dörr LED-Flächenleuchten DLP 820 Set inkl. Lampenstativ

Das DÖRR LED Dauerlicht DLP-820 bietet eine hohe Lichtintensität von max. 6'300 Lux und ist stufenlos dimmbar. Damit kein Mischlicht entsteht, kann die Farbtemperatur von 3'000 K bis 7'000 K variiert werden. Der Betrieb erfolgt mit mitgeliefertem Netzgerät. Ein farbneutraler Diffusorfilter befindet sich im Lieferumfang für noch weicheres Licht, besonders sinnvoll für Portraits.

  • Apparate ATEM
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Dreh deinen Film - Spielfilm

Schritt für Schritt erklärt dieses Buch, wie ein Spielfilm entsteht, und gibt nützliche Tipps und einfache Anleitungen, wie junge Nachwuchsregisseure ihr eigenes Filmprojekt von der ersten Idee bis zum fertig geschnittenen Film realisieren können.

Und Action - hier wird gefilmt! Aber woher wissen die Schauspieler, was sie zu tun haben? Wer hat das Sagen am Set? Wie wird aus den Einzelszenen ein richtiger Film? Schritt für Schritt zeigt dieses Buch, wie ein Film entsteht. So können junge Nachwuchsregisseurinnen und -regisseure von der ersten Idee bis hin zum fertig geschnittenen Film ihr eigenes Filmprojekt mit der Handykamera leicht umsetzen!

Barbara Iland-Olschewski, Ravensburger Buchverlag, 2015
PHFR 371.94 (gelb)
7H - 11H
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Dreh deinen Film - Trickfilm

Schritt für Schritt erklärt dieses Buch, wie Trickfilme entstehen, und gibt nützliche Tipps und einfache Anleitungen, wie junge Nachwuchsregisseure ihr eigenes Filmprojekt von der ersten Idee bis zum fertigen Film realisieren können.

Superhelden fliegen durch die Luft, gezeichnete Mäuse und Knetmännchen erleben Abenteuer: Im Trickfilm scheint alles möglich. Aber wie entsteht ein solcher Film? Wie erweckt man Zeichnungen oder Knetfiguren zum Leben? Hier bekommen angehende Trickfilmerinnen und Trickfilmer nützliche Tipps und einfache Anleitungen für ihren eigenen Trickfilm, die sie mit ihrer Handykamera gleich ausprobieren können.

André Kussmaul, Ravensburger Buchverlag, 2015
PHFR 371.94 (gelb)
7H - 11H
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

DVD : Die Schüler der Madame Anne

Ein Leben im Pulverfass: die 11. Klasse des Pariser Léon Blum Gymnasiums ist im wahrsten Wortsinn vielfältig. Hier tummeln sich viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert. Der junge Muslim Malik, die aggressive Mélanie oder der stille Théo nehmen nicht teil am Wohlstand der Mitte und sie haben sich damit abgefunden. Das Klassenzimmer ist ihre politische Bühne, hier begegnen sich mit voller Wucht kulturelle und persönliche Konflikte. Etwas zu lernen, scheint reine Zeitverschwendung. Als die engagierte Lehrerin Anne Gueguen die Klasse übernimmt, begegnen ihr selbstbewusster Unwille und große Provokationslust. Doch die kluge Frau versteht es, mit geschickten Fragen die Muster der Jugendlichen zu durchbrechen. Ohne mit der Wimper zu zucken, meldet sie die Klasse bei einem renommierten, nationalen Schülerwettbewerb an. Mit großer Beharrlichkeit gelingt es ihr, die Schüler in eine gemeinsame Aufgabe zu verwickeln. Obwohl die meisten sich noch nie mit Geschichte befasst haben, entdecken die Jugendlichen, dass die längst vergangenen Schicksale auch ihnen viel zu erzählen haben. Für sie beginnt eine Reise in die Vergangenheit, die sie schließlich zu einer Gemeinschaft macht. Mit viel Sensibilität zeigt ihnen Madame Anne, dass sie Teil von etwas viel Größerem sind.

Nach einer wahren Begebenheit erzählt die Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar eine tief bewegende Geschichte über Integration und die Chance, die in der Gemeinschaft liegt. Ein kraftvoller und kämpferischer Film, von fantastischen Schauspielern getragen und voller Hoffnung.

Marie-Castille Mention-Schaar, Neue Visionen Medien, 2016
PHFR 37 (blau)
9H - 11 H, Lehrpersonen
  • M+U: Länder, Zeiten, Menschen
  • Pädagogik
  • Spielfilme
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Futterstellen und Nistkästen rund ums Jahr - Kreative Bauten für Gartenmitbewohner

Eichhörnchen, Schmetterlinge, Bienen und Vögel – sie alle sind regelmäßige Besucher in unseren Gärten und sorgen dafür, dass ungewollte Schädlinge ferngehalten werden. Damit die tierischen Gäste noch lieber in Ihrem Garten verweilen, bietet dieses Buch jede Menge Kreativideen und Anregungen für Insektenhotels, Vogelhäuschen und Futterstellen ganz unterschiedlicher Art. Natürliche, reduzierte Farben und die Verwendung von Naturmaterialien fügen die Modelle dabei harmonisch in die Umwelt ein und machen den Garten zum Blickfang. Alle Nistkästen und Futterstellen wurden artgerecht konzipiert und auf die speziellen Bedürfnisse der einzelnen Tiere angepasst.

Armin Täubner, Gudrun Schmitt, Stuttgart Frechverlag 2015
PHFR 745.5 BAUE (gelb)
3H - 8H
  • GBM: Technisches Gestalten
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Grosse Auswahl an Kinderbibeln

Seit einigen Wochen bieten wir Ihnen im DZ eine ganze Reihe neuer Kinderbibeln zur Ausleihe an. Und jede Bibel hat ihr eigenes Profil: Es gibt wunderschön illustrierte Bände, die dazu einladen, mit Kindern über die jeweiligen Bilderwelten die Bibel zu erschliessen. Einige Ausgaben bieten den gesamten Bibeltext in kindgerechter Übersetzung, andere wählen gezielt aus und reduzieren das Textmaterial didaktisch. Anselm Grün und Margot Käßmann haben Kinderbibeln geschrieben, ebenso die preisgekrönte schwedische Autorin Ylva Eggehorn. Neu aufgelegte „Klassiker“ sind die Neukirchener Kinder-Bibel und die von dem zeitgenössischen Künstler Sieger Köder illustrierte Ausgabe. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich umzusehen und herauszufinden, welche Bibel am besten zu Ihnen und Ihrem Stil in Unterricht oder Katechese passt!

Unsere neuen Kinderbibeln in Auswahl:

  • Marijke ten Cate und Tanja Jeschke, Die grosse Bibel für Kinder, Deutsche Bibelgesellschaft, 2015
    URL RERO
  • Ursula Scheffler, Herders Kinderbibel, Herder, 2014
    URL RERO
  • Anselm Grün, Die grosse Herder Kinderbibel, Herder, 2014
    URL RERO
  • Margot Käßmann, Die Bibel für Kinder erzählt, Herder, 2011
    URL RERO
  • Ylva Eggehorn, Ein Freund vom Himmel. Die Kinderbibel von Ylva Eggehorn, Katholisches Bibelwerk, 2015
    URL RERO
  • Irmgard Weth, Neukirchener Kinder-Bibel. Mit neuen Bildern und 16 neuen Geschichten, Neukirchener Kalenderverlag, 2014
    URL RERO
  • Sieger Köder, Kinder-Bibel, Katholisches Bibelwerk, 2015
    URL RERO
Diverse Autoren
PHFR 22.02
unterschiedliche Altersgruppen
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Happy Cubes

Die Idee hinter den Happy Cubes ist schnell erklärt: Aus den sechs Puzzleteilen jedes Cubes soll ein Würfel entstehen. Das klingt einfach, kann aber kompliziert werden, wenn man sich die Formen der Puzzleteile genauer anschaut.

Und wenn man es geschafft hat, den Würfel zu bauen, wartet gleich die nächste Herausforderung. Alle sechs Puzzleteile müssen wieder in den Rahmen passen. Aber keine Sorge, mit etwas Ausdauer und vor allem durch Ausprobieren kommt man schnell zum Ziel. Vor allem Kinder lassen sich nicht davon abbringen, die Lösung zu finden.

Happy Cube-Varianten in vier Schwierigkeitsstufen

Den Happy Cube gibt es in vier verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Finden Sie die richtige Happy Cube-Variante für sich:

  • Ab 3 Jahren: Little Genius
  • Ab 5 Jahren: Happy Cubes
  • Für Profis ab 7: Profi Cubes
  • Für Experten ab 9: Marble Cube

Besonders für Kinder ist die Verbindung von haptischem Ausprobieren und strategischem Denken eine gute und spielerische Übung für die Hand-Auge-Koordination und das räumliche Vorstellungsvermögen. Mit mehreren Happy Cubes aus einer Kategorie ergeben sich sogar noch mehr Herausforderungen.

Happy bvba, 2012
PHFR 79 DENK (gelb)
1H - 8H
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Ich bin im Bild - Ideenpool für das Bildnerische Gestalten

Haben Sie sich in der Schule im Zeichnungsunterricht von Aufgabe zu Aufgabe gemalt? Das ist schön und hat sicher Spass gemacht. Was Otto Heigold hier jedoch zeigt, macht noch mehr Freude und vertieft die Auseinandersetzung mit der Wahrnehmung und dem Gestalten auf ungeahnte Weise. Die Anregungen des Primarlehrers und Künstlers sind bestechend einfach und faszinierend, kombinierund
erweiterbar.

Die Impulse sind vier Themenkreisen zugeordnet:
Das erste Kapitel ist dem Bildarchiv gewidmet: Wie zapft man die Umwelt als Ideenspender an? Wie kann sich jedes Kind sein eigenes Archiv an Ideen und Schnipseln anlegen?
Im zweiten Kapitel, «Schnittstellen», werden Lektionen vorgestellt, die Zusammenhänge zwischen Bewegung und Bild sowie zwischen Klang und Bild herstellen.
Im dritten Teil präsentiert Heigold Ideen für eine Bildwerkstatt. Wir kennen die Werkstattarbeit in den Fächern Deutsch oder Mensch und Umwelt, aber im Bildnerischen Gestalten fehlen diese Zugänge weitgehend. Hier versammelt Heigold Ideen für eine Bildwerkstatt, anhand der die Schüler/innen Eigenverantwortung lernen und eigene Initiativen entwickeln.
Der vierte Teil dreht sich um das gemeinsame Erarbeiten von Bildideen und gibt Anleitung für die Umsetzung in grosse Formate, die ganze Wände beleben. Der künstlerische Funke springt und performt wie wild in diesem Buch.

Otto Heigold, Zytglogge 2016
PHFR 741 (06) (gelb)
1H - 8H
  • GBM: Bildnerisches Gestalten
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Inklusion in der Praxis! - 100 Tipps & Tricks für den differenzierten Unterricht

Praxishandbuch für Lehrer aller Schulformen, alle Fächer, Klasse 1-13 +++ Inklusiver Unterricht, mit dem Sie allen Schülern gerecht werden – in der Praxis mehr die Quadratur des Kreises als realistisch umsetzbar? Diese Methodensammlung tritt den Gegenbeweis an! Alle Ideen sind praxiserprobt, leicht in den Unterrichtsalltag integrierbar und – einmal eingeführt und etabliert – nervenschonende Selbstläufer. Die einfach umsetzbaren Tipps und Tricks erleichtern Ihnen die individuelle Förderung von Schülern mit besonderem Förderbedarf, ohne dabei die Mitschüler aus den Augen zu verlieren. Egal ob für Schüler mit den Förderschwerpunkten „Lernen“ oder „Emotionale und soziale Entwicklung“ oder für Kinder und Jugendliche mit Autismus: Hier ist für jeden das Richtige dabei! Neben wertvollen Strukturierungs-, Organisations- und Erinnerungshilfen für Schüler mit besonderen Bedürfnissen finden Sie einen breiten Ideenfundus zu allen erdenklichen Bereichen: Ordnung und Organisation, sensorische Gestaltung der Lernumgebung, technische Medien, Kommunikation und Beteiligung, Verhalten und Motivation, Differenzierung von Lernerfahrungen, Lese- und Schreibkompetenz, Mathematik, Erarbeiten und Wiederholen, Fortschritt einschätzen und bewerten. Dabei profitieren Sie von den Erkenntnissen, die andere Lehrer gesammelt haben: Die Autoren sind selbst gestandene Profis mit langjähriger Erfahrung in Inklusionsklassen. Sie unterrichten Kinder und Jugendliche mit Autismus, Schüler mit Lernschwierigkeiten und emotionalen und kognitiven Beeinträchtigungen sowie Schüler, die zusätzliche Lernangebote brauchen, z. B. weil sie eine andere Muttersprache haben. Die vielen Tipps und Kniffe, die sich über die Jahre bewährt haben, finden Sie nun in diesem „Best-of“-Band: Alle erprobten, von Lehrern erstellten Hilfsmittel und Strategien werden ganz konkret und anschaulich beschrieben – inklusive ausführlicher Hinweise zur Umsetzung, vollständigen Materiallisten und konkreten Anwendungsbeispielen.

Paula Kluth, Sheila Danaher, Verlag an der Ruhr, 2016
PHFR 376 KLUT
Lehrer, 3H - 11H
  • Pädagogik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Katamino

Katamino spielt man mit einer Reihe von Holzklötzen, die großteils aus fünf kleinen Würfeln zusammengesetzt sind (nicht wirklich zusammengesetzt, aber von der Größe und Form her gesehen). Meist geht es darum, das Spielbrett komplett mit Spielsteinen zu belegen; und dabei in einer Ebene zu bleiben!

Gigamic, 2002
PHFR 79 DENK (gelb)
3H - 11H
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Knobelkiste

23 Knobeleien von "15er-Puzzle" bis "Zauberwürfel

2015 beherbergte die PH Freiburg während 3 Wochen die Wanderausstellung Mathematikum des gleichnamigen Museums im deutschen Giessen. Die etwa 30 Exponate hatten zum Ziel, Mathematik erlebbar zu machen, sie anfassen zu können.

Die Ausstellung war der Auslöser zur Produktion dieser Kiste. Die volumenmässig kleineren Experimente der Ausstellung und viele andere mehr finden sich darin wieder. Sie ist so konzipiert, um auch eine grössere Klasse über ein paar Wochen hinweg beschäftigen und faszinieren zu können.

Inhalt.pdf
Begleitdossier.pdf

Thomas Rauber, Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2016
PHFR M3.1
5H - 11H
  • Mathematik
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Kubb

Kubb ist ein schwedisches Wurfspiel aus Holz, welches von zwei Teams von jeweils eins bis sechs Personen gespielt wird. Die Teams versuchen mit Wurfstöcken die Kubbs (Holzklötze) des gegnerischen Teams umzuwerfen. Das Team, welches zuerst alle gegnerischen Kubbs und den König umwerfen kann, gewinnt das Spiel. Neben dem kompetitiven Element spielt auch der gesellige Aspekt eine wichtige Rolle. Gespielt wird meistens in Parks, vorzugsweise bei Sonne, und ab und zu gar mit einem Bier in der Hand. Das Spiel ist leicht zu lernen, am besten man lässt es sich gleich während einem Spiel von einem erfahrenen Spieler erklären. Achtung, Suchtpotential!

Lucio Londero
PHFR M1.7
1H - 11H
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Lernzirkel Fossile Rohstoffe - handlungsorientierter Chemieunterricht an Stationen

Fossile Rohstoffe spielen in unserem Leben eine große Rolle. Wenn Sie Ihren Schülern in diesem Zusammenhang wichtige Grundlagen der Organischen Chemie auf spannende Art und Weise im Chemieunterricht nahebringen wollen, leistet Ihnen der Lernzirkel zum Lernen an Stationen gute Dienste.

Anja Dombrowski, Auer, 2015
PHFR 54 (06) (rot)
9H - 11H
  • M+U: Natur und Technik
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Mathekinder - Kompetenzorientiert und spielerisch lernen

Mathematik lernen Kinder spielend. Diesem Prinzip hat sich die Autorin Sonja Sarbach verpflichtet. In vier unterschiedlichen Lernumgebungen im Thema Haus zeigt sie auf, wie die Kinder sich spielend und handelnd mit Mathematik auseinandersetzen. Mit Hilfe dieses Praxisbuches lernen die Lehrpersonen durch die «mathematische Brille» zu schauen. Viele Kompetenzen und Basisfertigkeiten können in täglichen Spiel- und Lernsituationen geübt werden. Abgerundet wird «Mathekinder» mit einem umfassenden Theorieteil sowie Spielkarten und Kopiervorlagen, die eine einfache Umsetzung im Unterricht ermöglichen.

Sonja Sarbach, Verlag LCH Lehrmittel 4bis8, 2016
PHFR 51.1 (06) VERS
1H - 4H
  • Mathematik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Meerschweinchen oder wie einzigartig es ist, mittelmässig zu sein : oder wie schön es ist, durchschnittlich zu sein

Wuschelig, glatthaarig, strubelig, langhaarig, lustig, flink, sozial und vieles mehr – das sind unsere Haustiere die Meerschweinchen. Was sie alles können, welche Talente, Vorlieben und Ängste sie haben… Wie schlau und eigenständig sie sind, wenn man ihnen genug Raum und artgerechte Haltung ermöglicht, erfahren Sie in dieser Arbeitsmappe. Der Schwerpunkt wird jedoch auf die Durchschnittlichkeit gelegt, ja Sie haben richtig gelesen, normal, durchschnittlich, gewöhnlich, 08/15. Denn ein mittelmässiger Mensch zu sein ist das normalste auf der Welt! 

Das Bilderbuch „Das Beste überhaupt - Meerschweinchen sein“ von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer begleitet uns durch das Thema.

Daniela Nauer, Sue Bigler, Kindergarten Arbeitsmappen, [2015?]
PHFR 599 MEER (KGgrün)
1H - 2H
  • M+U: Natur und Technik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Mehr als 0 und 1 - Schule in einer digitalisierten Welt

In rasendem Tempo verändert die Digitalisierung unsere Gesellschaft. Innerhalb weniger Jahre hat sich die Art und Weise, wie wir kommunizieren und uns informieren, grundlegend gewandelt. Der Computer hat das Buch als Leitmedium abgelöst. Dieser Leitmedienwechsel stellt die Schule vor grosse Herausforderungen: Welche Kompetenzen benötigen Schülerinnen und Schüler in einer digitalisierten, zunehmend automatisierten Welt? Wie wichtig ist das Wissen im Kopf, wenn mobile Geräte stets Antworten parat haben? Und weshalb gehören heute Medien und Informatik zu den zentralen Themen der Allgemeinbildung? Beat Döbeli Honegger analysiert den Leitmedienwechsel und zeigt auf, wie ihm eine zeitgemässe Schule begegnen kann: weder mit pauschaler Ablehnung noch mit naiver Euphorie, sondern mit informiertem Pragmatismus.

Beat Döbeli Honegger, hep der bildungsverlag, 2016
PHFR 371.95 (blau)
Lehrpersonen, Schulleitungen
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Mit Kindern Gebete und Psalmen entdecken: Unterrichtseinheiten zum Sofort-Loslegen

„Gott hat immer Zeit für mich und hört mir immer zu.“ – Diese Botschaft können Sie auch Grundschulkindern schon vermitteln. Damit die Kinder Gebete und Psalmen altersgerecht kennenlernen und verstehen können, hat die erfahrene Autorin dieses Thema zeitgemäß und mit vielen Kopiervorlagen aufbereitet. Die fertigen Stundenentwürfe enthalten ausführliche Anleitungen sowie sämtliche Arbeitsblätter, Noten und Bildvorlagen für eine unaufwendige Unterrichtsvorbereitung. Sie geben Ihnen alles Nötige an die Hand, um christliche Gebete kindgerecht, modern und sinnvoll zu thematisieren. Dabei sind die Materialien sowohl für den katholischen als auch für den evangelischen Religionsunterricht geeignet, aber auch für die Religionspädagogik allgemein und für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit. Vom Vaterunser über Segensgebete und freies Beten bis zum gesungenen Gebet: In je zehn Stunden für die Klassen 1/2 und 3/4 lernen die Schüler fächerübergreifend und teilweise in Stationenarbeit auf motivierende Weise verschiedene Gebetsformen kennen – und haben selbst Gelegenheit, zu beten und „mit Gott zu reden“.

Eva Weber, Verlag an der Ruhr, 2015
PHFR 268.4 (06) (gelb)
3H - 6H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Nusret und die Kuh

»Ich heiße Nusret. Ich lebe mit Omi und Opi in einem Dorf auf einem kleinen Berg. Das Dorf ist ganz leer, seit im Krieg alle Leute fortgegangen sind. Auch meine Eltern sind fortgegangen und leben jetzt in Deutschland. Bald soll ich nachkommen und dort in die Schule gehen. Meine Kuh kommt mit nach Deutschland. Sie ist mein bester Freund. Gemeinsam lernen wir lesen und schreiben, damit wir Omi und Opi Briefe schicken können. Wir wollen ihnen von unserem neuen Leben erzählen. Die Kuh und ich. Ich und die Kuh.«

Anja Tuckermann, Mehrdad Zaeri & Uli Krappen, Tulipan Verlag 2016
PHFR 803.71 (gelb)
1H - 4H
  • Sprache: Deutsch
  • Kinder – und Jugendliteratur
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Onkel Flores - Eine ziemlich wahre Geschichte aus Brasilien

Onkel Flores ist Schneider von Beruf und es gibt keinen besseren in der kleinen Stadt am Ufer des São Francisco. Sein Neffe Edinho verbringt viel Zeit bei ihm in der Werkstatt. Während des Zuschneidens und Nähens erzählt Onkel Flores gerne von früher – von jener Zeit, als Pinbauê noch ein Dorf war, die Fischer am Ende des Tages volle Netze hatten und die Frauen die Wäsche im klaren Wasser wuschen. 
Damals nähte Onkel Flores bunte Karnevalskostüme und schöne Sonntagskleider, heute sind es graue Arbeitsanzüge. Fast alle Bewohner arbeiten nun in der großen Fabrik und Pinbauê ist grau geworden. Als der Fabrikbesitzer beschließt, die Arbeitsanzüge im Ausland zu bestellen, bleiben die Aufträge für Onkel Flores aus.
Doch dann hat Edinho eine zündende Idee, die Onkel Flores wieder zu Arbeit verhilft … Bald schon stehen die Menschen bei Onkel Flores Schlange. Und das ist nicht die einzige Veränderung in Pinbauê! Manchmal braucht es wenig, um einen Wandel auszulösen.

Eymard Toledo, Baobab Books [2016]
PHFR 33 (gelb)
1H - 4H
  • M+U: Länder, Zeiten, Menschen
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Physikalische Versuche aus dem Alltag - Experimente mit einfachen Mitteln

Wie baut man eine Autobremse? Kocht ein Schnellkochtopf wirklich schneller? Wie bestimmt man den Rillenabstand einer CD? Die Antwort auf diese und 18 weitere Fragen zu alltäglichen physikalischen Phänomenen können Ihre Schüler in anschaulichen Experimenten erforschen. So erarbeiten sie sich handelnd den Weg der Erkenntnisgewinnung in der Physik.
Zu sieben verschiedenen Themen werden in diesem Band je drei Versuche beschrieben, von denen jeder ein anderes Anforderungsniveau zur Berücksichtigung unterschiedlicher Leistungsstände bereithält. Übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen unterstützen Ihre Schülerinnen und Schüler in der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung. Die Versuche lassen sich ohne viel Aufwand realisieren, denn für den Großteil der Experimente werden alltägliche Gegenstände benötigt. Erläuterungen zu allen Versuchen erleichtern Ihnen die Unterrichtsvorbereitung.

Anke Ganzer, Persen, 2015
PHFR 53 (06) (rot)
8H - 11H
  • M+U: Natur und Technik
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Praxisleitfaden auffällige Schüler und Schülerinnen - Basiswissen und Handlungsmöglichkeiten

Der Leitfaden zeigt Wege, um den vielfältigen Ansprüchen von Kindern und Jugendlichen im Klassenzimmer gerecht zu werden. In einer Übersicht können sich Lehrer/innen gezielt über 40 Auffälligkeiten, Störungen und Behinderungen informieren. Sie erhalten Anregungen zum Umgang mit den Schüler/innen mit den folgenden Beeinträchtigungen:

  • Externalisierende Störungen
  • Internalisierende Störungen
  • Süchte und selbstgefährdendes Verhalten
  • Leistungs- und schulspezifi sche Auffälligkeiten
  • Zerrüttung des Umfelds
  • Körperliche Beeinträchtigungen und Entwicklungsstörungen
  • Merkmale einer Persönlichkeitsstörung

Online-Materialien
Download_Praxisleitfaden auffällige Schüler und Schülerinnen (931 kB)

Barbara E. Meyer, Beltz, 2015
PHFR 376.5 MEYE
Lehrpersonen
  • M+U: Natur und Technik
  • Pädagogik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Rhythmik kinderleicht - 33 Modelle zum Singen, Bewegen, Musizieren

Die bekannte Autorin Susanne Peter zeigt, wie einfach sich Singen, Bewegen, Musizieren und soziales Lernen verbinden lassen. Die 33 Modelle bieten viel Material, um eigene Stunden flexibel zusammenzustellen. Sie berücksichtigen alle Abschnitte des Jahreskreises. Afrikanische Lieder, Hinweise zum Einsatz von Boomwhackers und viele Praxistipps geben der Sammlung zusätzliche Farbe. Die leicht umsetzbaren Modelle eignen sich für Kindergarten, Musikschule, Grund- und Förderschule. Mit Kopiervorlagen.Die Begleit-CD enthält alle Lieder, Mitspielmusiken, Bewegungsmusiken und Tänze des Buches. „Rhythmik kinderleicht“ ist damit eine Fundgrube für alle, die gerne mit Kindern Musik machen.

Susanne Peter-Führe, Schott, 2011
PHFR 793 (06) (gelb)
1H - 6H
  • GBM: Musik, Tanz, Theater
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Rush hour - Das geniale Stauspiel

Sie stecken im Verkehrsstau zusammen mit vier LKWs und elf anderen Autos. Können Sie Ihr Fahrzeug so durch die Rush Hour manövrieren, dass Sie den Weg zur Ausfahrt finden?

Dieses Spiel ist das “Zentrum” dieser faszinierenden Denk – und Strategiespiele. Eigentlich alle Fans der hier vorgestellten Gehirntrainer (aller Altersklassen!) beginnen mit ihm und erkennen dabei die “heilsamen Wirkungen” im Hinblick auf logisches Denken, Konzentrationsfähigkeit, Durchhaltevermögen und der Freude am beweglichen Denken. 40 verschiedene Schwierigkeitsgrade (auf Karten) in vier Stufen, von ziemlich leicht bis sehr kniffelig.

Thinkfun, 2010
PHFR 79 DENK (gelb)
3H - 8H
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Schlaglichter der Kirchengeschichte - Stundenentwürfe und Materialien für den Religionsunterricht

Heute blicken wir auf rund 2000 Jahre Kirchengeschichte zurück. Einerseits ist diese Kirchengeschichte eine beeindruckende Erfolgsgeschichte, andererseits gab es in dieser Zeit auch dunkle Kapitel, die nicht außer Acht gelassen werden dürfen. Tatsächlich sind es oft letztere, die das Interesse Ihrer Schüler besonders auf sich ziehen.

Der vorliegende Band liefert Ihnen fachlich fundierte Materialien, mit deren Hilfe eine abwechslungsreiche und spannende Annäherung an das Thema ohne Probleme gelingt. Die Materialien bestehen aus didaktisch reduzierten Info-Texten sowie zeitgenössischen Quellen und natürlich vielfältigen Aufgabenstellungen und Lösungswegen. Die im Band enthaltenen Arbeitsblätter als Kopiervorlagen sorgen dafür, dass sich die Schülerinnen und Schüler emotional angesprochen fühlen. So fällt es ihnen leichter, sich in historische Ereignisse hineinzudenken und sich außerdem kritisch mit ihnen auseinanderzusetzen.
Der Band behandelt Themen von der Christenverfolgung bis zur Kirche im Mittelalter, von der Reformation bis zum II. Vatikanischen Konzil.

Andreas Hausotter, Auer, 2015
PHFR 27 (06) (rot)
7H - 12H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Sternstunden Religion - Besondere Ideen und Materialien zu den Kernthemen der Klassen 5/6

Aus der Reihe Sternstunden Religion

Die „Sternstunden Religion“ bieten ganz besondere „Schmankerl“ für Ihren Unterricht. Es handelt sich um fertig ausgearbeitete und in der Praxis erprobte Unterrichtssequenzen. Besonders motivierende Einstiege mit vielfältigen Textarten und Bildwelten erleichtern Ihren Schülern aber die Begegnung mit den Unterrichtsinhalten. 
Durch handlungsorientierte Fragen und kreative Impulse (z.B. bildnerische Gestaltung, Spiel, Musik, Bewegung) bearbeiten Ihre Schüler die verschiedenen Themengebiete sehr eigenständig. Meditative Elemente dienen zur Vertiefung. Die Schüler arbeiten mit sehr zeitgemäßen und für sie ansprechenden Materialien. 
Auf Lehrerinfoseiten erhalten Sie einen raschen Überblick zur Unterrichtsgestaltung und den einzelne Stundenthemen. Vielfältig gestaltete Arbeitsblätter, abwechslungsreiche Wiederholungen und Lernkontrollen sowie schülerorientierte Projektvorschläge sichern den Lernerfolg Ihrer Schüler besonders nachhaltig.
So zaubern Sie ganz besonders gute Religionsstunden, an die sich Ihre Schüler gerne erinnern!

Wolfgang Rieß/Reinhard Schlereth, Auer, 2016
PHFR 268 (06) (gelb)
7H - 8H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Über den Gotthard

Der Gotthardpass ist das Bindeglied zwischen Nord und Süd. Zwischen Sprach- und Kulturräumen. Der wohl bekannteste Schweizer Pass hat bis heute nicht an Bedeutung verloren und prägt seit jeher die Identität der Schweiz. Seine Überquerung war schon immer eine Herausforderung. Yvonne Rogenmoser erzählt in außergewöhnlichen Bildern die Geschichte des Gotthards. Eine Geschichte der Mobilität, die von den Pilgern über die Postkutsche bis hin zu den modernen Zügen über und durch das Gotthardmassiv führt, und mit der Eröffnungdes neuen Basistunnels vorerst ihren technischen Höhepunkt erreicht.

Yvonne Rogenmoser, NordSüd, 2016
PHFR 914.942 (gelb)
3H - 8H
  • M+U: Länder, Zeiten, Menschen
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Unser Weltrekord-Tunnel Gotthard

Zahlen - Fakten - Geschichte - Menschen - Ausflugstipps

Mit 57 Kilometer Länge ist der Gotthard-Basistunnel nicht nur der längste Tunnel der Welt, sondern mit seiner fast 20-jährigen Baugeschichte gehört er zu den grossen Ingenieurleistungen Europas.

Dieser Bildband beinhaltet die wichtigsten Zahlen, Fakten und Hintergründe über die schnellste Nord-Süd-Verbindung Europas. Daneben steht aber auch die spannende Geschichte des Gotthards, seiner ersten Eisenbahn und der berühmten "Krokodil"-Lokomotiven im Fokus. Die wichtigen Lokomotiven werden mit Bildern, einer kurzen Beschreibung und einigen technischen Daten vorgestellt. Ein Lokführer vom Gotthard erzählt von seiner Arbeit und lässt den Leser die Gotthardbahn
aus einem ganz anderen Blickwinkel miterleben. Und weil die alte Bergstrecke mit ihren Kehr- und Spiraltunnels in Zukunft touristisch vermarktet wird, fehlen auch Ausflugstipps und Wandervorschläge entlang dieser kulturhistorisch interessanten Eisenbahnlinie nicht.

Am Schluss des Buches zeigt ein verkehrspolitischer Ausblick, wie es mit dem europäischen Verkehrsschienennetz weitergehen soll.

Otto Heigold, Weltbild, 2016
PHFR 914.942 (rot)
9H - 11 H, Lehrpersonen
  • M+U: Länder, Zeiten, Menschen
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Videokamera GoPro 4 Hero Black Edition

Das Multimedia-Atelier hat vier GoPro Hero 4 Black Edition erworben. Diese "Actioncams" erlauben das Filmen in 4K, aber auch in Full HD mit 120 Bilder por Sekunde. Die Kameras sind wasserdicht und stossfest.

  • Apparate ATEM
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Was tun bei Schulverweigerung?

Motive erkennen - Schüler erreichen und zurückholen

Schulschwänzen ist ein Phänomen, das Ihnen als Lehrer sicherlich bekannt ist. Doch die Gründe dahinter sind so unterschiedlich wie Ihre Schüler: Schulmüdigkeit, Schulfrust, Schulangst oder Schulphobie finden sich in unterschiedlich starker Ausprägung bei vielen Schülern, die innerlich gekündigt haben bzw. dem Unterricht fern bleiben. Welche Optionen haben Pädagogen, um diese Kinder und Jugendlichen zu erreichen und zurückzuholen? Welche außerschulischen Unterstützungssysteme können bei Schulabsentismus genutzt werden? Und wie kann der Schulabbruch verhindert und der Schulabschluss ermöglicht werden? Diese und weitere Fragen beantworten die beiden Autoren, die seit Jahren als Experten in verschiedenen Schulverweigerungsprojekten tätig sind. Sie machen deutlich, dass es eines Netzwerkes von Unterstützungsangeboten über den schulischen Rahmen hinaus bedarf, um schuldistanzierten Kindern und Jugendlichen einen Weg zurück und eine wirksame Wiedereingliederung in den Schulalltag zu bieten sowie einen Schulabschluss zu ermöglichen. Dabei betonen sie, dass es ohne ein Miteinander von Elternhaus und Schule nicht funktionieren kann, wenn dem „Schwänzen“ entgegengewirkt werden soll.

Diesem Ratgeber gelingt es stets, die Brücke zwischen wissenschaftlichen Ergebnissen und Praxiserfahrungen zu schlagen. So kann der vermeintliche Drop-out gefährdeter Schüler vielfach schon präventiv verhindert werden, wenn bei ersten Anzeichen von Schulverdrossenheit reagiert und gehandelt wird. So bleibt keiner Ihrer Schützlinge zurück

Praxisratgeber für Lehrer an Förderschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule und Gymnasium

Albert Classen, Verlag an der Ruhr, 2015
PHFR 371.212 CLAS
Lehrer, 7H - 12H
  • Pädagogik
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Wir entdecken die Schöpfung - Geschichten- und Mitmachbuch

Das Entdecker- und Mitmachbuch für pfiffige Kids! Dieses Buch bietet Ihnen eine ganze Fülle von Geschichten, Gebeten, Bildern und Kreativideen, die Kindern einen Blick auf unsere Umwelt als ein Wunder und als Schöpfung Gottes eröffnen wollen. Der rote Faden, dem die Text- und Ideensammlung folgt, ist der erste Schöpfungstext, in dem die Erschaffung der Welt im Bild der sieben Tage geschildert wird. Und so wird der junge Leserkreis mitgenommen auf eine Entdeckungsreise, die eine bewusste Wahrnehmung von Licht und Dunkelheit, Himmel und Erde, Pflanzen und Tieren wecken möchte. Immer wieder kommt dabei Papst Franziskus mit seiner Umweltenzyklika „Laudato si“ zu Wort.

Dieses Buch vermittelt Kindern auf spielerische und abwechslungsreiche Weise die Botschaft: Gott hat die Welt wunderbar gemacht und er möchte, dass wir sorgsam mit ihr umgehen.

Georg Austen und Matthias Micheel (Hg.), Butzon & Bercker 2016
PHFR 222.0 (gelb)
5H - 8H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Wolken, Wind und Wasserdampf - Das Wetter verstehen

Die Arbeitsblätter nehmen konkret Bezug auf das Magazin und das Schulwandbild. Die Schülerinnen und Schüler beschreiben Bilder, lesen Texte, reflektieren ihre eigenen Erlebnisse, verstehen wichtige Vorgänge, formulieren Antworten, beurteilen Aussagen. Sie schreiben, zeichnen, beschriften, zählen auf, kreuzen an, ordnen zu, erklären und recherchieren. Der Ordner beschreibt auch einfache Versuche zu Lufttemperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit. Nach detaillierten Anleitungen bauen die Kinder mit Alltagsgegenständen ihre eigene Wetterstation und messen die Windgeschwindigkeit mit ihrem Anemometer, die Luftfeuchtigkeit mit dem Tannenzapfen-Hygrometer. Hinweise zu einzelnen Aufgabenblättern, Tipps zu den Versuchen, Ideen zur thematischen Vertiefung und Exkursionsvorschläge finden Sie in der Einleitung. Der Ordner wird mit einem Exemplar des Magazins "Wolken, Wind und Wasserdampf - Magazin" geliefert.

Eveline Braun, ELK, 2015
PHFR 551.5 (06) (PS gelb)
7H - 8H
  • M+U: Natur und Technik
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Zoom Q4 Camcorder

Der Zoom Q4 Camcorder verbindet Full-HD-Videos mit hervorragender Audioqualität und eignet sich daher optimal für Musiker, Video-Blogger & Journalisten, welche häufig mit Herausforderungen wie z.B. Konzertmitschnitte, Live-Streams und Interviews konfrontiert sind.

XY-Mikrofon für hohe Audioqualität

Der Q4 von Zoom verfügt über ein XY-Mikrofon, dessen Stereosignal mit 24 Bit & 96 kHz gewandelt und anschliessend entweder als PCM-Wave oder als AAC abgespeichert werden kann. Was das Abhören der Aufnahme anbelangt, kann dies entweder über den Kopfhörerausgang oder über den integrierten Lautsprecher geschehen. Mit Hilfe des Hochpassfilters werden bei Bedarf Störgeräusche entfernt und dank der Auto-Gain-Funktion können mit dem Zoom Q4 übersteuerungsfreie Aufnahmen realisiert werden.

Videoaufnahme in Full-HD-Auflösung

Ihre Videos werden im H.264-Format gespeichert. Lange Aufnahmen werden durch dieses Videoformat effektiv komprimiert; die Dateien sind nur noch etwa einen Drittel so gross wie andere Formate - bei gleicher Qualität. Der Q4 nimmt Filme mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln auf, so dass Sie Ihre Aufnahmen in höchster Qualität auf Ihrem HDTV geniessen können.

  • Apparate ATEM
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)