Archiv: Januar 2019

Entdecken Sie eine Auswahl der Neuerwerbungen des Dokumentationszentrums. Für alle Neuerwerbungen, siehe Neuerwerbungslisten.

Mit Hilfe der drei Menüpunkte können Sie die Anzeige gezielt nach Stufe und Fach einschschränken.

30 x Religion für 45 Minuten : neue, fertige Stunden zu allen Lehrplanbereichen

Unterrichtsmaterial mit Kopiervorlagen für die Grundschule, Fach: katholische und evangelische Religionslehre, Klasse 3-4 
Sie suchen nach frischen und neuen Ideen für Ihren Religionsunterricht? Dieser Band für die Klassen 3 und 4 nimmt Ihnen 30-mal die Arbeit ab und liefert alles, was Sie für die Planung und Durchführung lehrplangerechter Religionsstunden brauchen: kompakte Stundenabläufe, kurze Materiallisten, Tipps und Varianten, alle notwendigen Kopiervorlagen sowie Erweiterungsvorschläge, wenn doch etwas mehr Zeit bleibt. Die motivierenden Unterrichtsstunden sind so gestaltet, dass sie ohne großen Aufwand sofort einsetzbar sind und kein Vorwissen der Kinder voraussetzen. Die einzelnen Themen werden abwechslungsreich und kindgerecht erarbeitet, sämtliche Arbeitsblätter und Kopiervorlagen liegen im Handumdrehen bereit. So gelingt Ihnen der Religionsunterricht spielend!

Aus dieser Reihe ebenfalls verfügbar: Band 1 für Klasse 3/4 bzw. Band 1 und 2 für Klasse 1/2

Aline Kurt, Verlag an der Ruhr, 2018
PHFR 268 (06) (gelb)
5H - 6H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

50 Spiele für mobile Kinder : praxisnahe Anregungen für eine nachhaltige Mobilitätsbildung im Elementarbereich

Für das Praxishandbuch wurden 50 Spiel- und Lernideen speziell für den Kindergarten entwickelt und zusammengestellt, um schon die Kleinsten in ihrer Bewegungsfreude zu fördern und sie bei einer aktiven Mobilität zu unterstützen. Das Handbuch gibt Erzieherinnen und Erziehern, aber auch interessierten Eltern, praxisnahe Anregungen und macht ihnen Mut, Mobilitätsbildung in die tägliche pädagogische Arbeit zu integrieren.

Inhaltsverzeichnis

Franziska Kupsch, Schneider Verlag, 2017
PHFR 330.3 (06) (grün)
1H - 2H
  • M+U: Länder, Zeiten, Menschen
  • GBM: Bewegungs- und Sporterziehung
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

:in Religion Keine Gewalt im Namen Gottes!

Täglich werden Menschen heute in den verschiedenen Medien mit dem Thema Gewalt konfrontiert. Häufig taucht dieses im Zusammenhang mit Religionen, insbesondere dem Islam, auf. Dabei sind Diskussionen oft durch Halbwissen, zahlreiche Vorurteile und Klischees geprägt. Für den Religionsunterricht gilt es hier Aufklärungsarbeit zu leisten: Schülerinnen und Schüler inhalts- und methodenbezogene Kompetenzen zu vermitteln und diese einzuüben, um sie sprach- und dialogfähig zu machen. Dazu gehört auch die kritische Auseinandersetzung, um zu einem eigenen, begründeten Standpunkt zu gelangen.

Die bewährte Reihe ":in Religion" überzeugt durch eine Mischung aus theologisch fundierter religiöser Wissensvermittlung und alltagsorientierten Themen. Pluspunkte für Ihren Unterricht:

  • Zeitersparnis durch einsatzfertige Arbeitsblätter, Folien und CD-ROM
  • praxiserprobte Unterrichtsideen
  • differenzierte und schülernahe Aufgabenstellungen
  • konfessionelle Differenzierung, die das Gemeinsame im Blick behält
Gabriele Klingberg, Bergmoser und Höller Verlag, 2018
PHFR 241 (06) (rot)
9H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Bewegung in die Schule - Box

Diese Ideenkiste bringt Bewegung in die Schule! Auf 160 Karten, eingeteilt in acht Kapitel, präsentiert Patrick Fust sein Best-of von Ideen für regelmässige Bewegungs- und Entspannungssequenzen sowie bewegtes Lernen im Schulalltag.
«Mit Spiel und Spass zu bewegtem Unterricht» lautet dabei das Credo – egal, ob im Schulzimmer oder im Freien, individuell, in der Gruppe oder mit der ganzen Klasse. Sämtliche Spiel- und Übungsformen sind praxiserprobt, bewährt und eignen sich für alle Stufen von der 1. bis zur 9. Klasse.
Kapitel: Gesellschaftsspiele, Geschicklichkeitsspiele, Konzentrationsspiele, Schauspiele, Fantasiespiele, Kunststücke, Beruhigungsübungen, Lernideen

Fust, Patrick , Herzogenbuchsee : INGOLD Verlag, 2018
PHFR 796.0 (O6) (gelb)
1H - 11H
  • GBM: Bewegungs- und Sporterziehung
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Bibelthriller

Das Diskussionsspiel Bibelthriller ist eine Variante des Volksspiels „Mafia“, auf welchem auch der Spielehit „Werwölfe von Düsterwald“ basiert. Bibelthriller spielt zu Zeiten Jesus und ist für Gruppen von 8 bis 20 Spielenden ab 8 Jahren geeignet. Das Spiel dauert ungefähr 20 Minuten und eignet sich für den Einsatz im Religionsunterricht oder in der Jugendarbeit.
Zu Beginn zieht jeder der Spieler eine Charakterkarte, die ihm eine Rolle gibt und einer der beiden Fraktionen – in diesem Fall die Israeliten & Römer gegen die Fanatiker – zuteilt. Das Ziel dieser Fraktionen ist es, die jeweils andere auszulöschen. Dabei stehen den verschiedenen Rollen auch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Außerdem wird einer der Mitspieler der Spielleiter und hat somit die Aufgabe, durch die Partie zu führen.
Für die Illustrationen zeichnet Agnes Avagyan verantwortlich. Diese sind gut gelungen und entbehren nicht einer gewissen Komik. Außerdem findet sich auf jeder Karte ein Bibelzitat.

Bei Bibelthriller II werden die Spielenden auf lustvolle Weise mit biblischen Figuren aus dem Alten Testament bekannt gemacht. Als Kulisse dient die Stadt Jerusalem zur Zeit Davids.

Agnes Avagyan, Rex Verlag, 2009
PHFR 268.1 (rot)
5H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Botley - der programmierbare Roboter

Botley ist ein kleiner Roboter, welcher die digitale mit der analogen Welt verbindet. Dank des haptischen kleinen Gefährts sehen die Kinder ihre Handlungen immer direkt. Die Programmierung findet durch das Drücken der Tasten und Knöpfe statt – ganz ohne Bildschirm. Es können bis zu 120 Schritte programmiert und abgespeichert sowie Wiederholungen und Parcours eingespeichert werden. Kinder ab 5 Jahren steigen mit dem Roboter auf einfache Art und Weise in die Welt des Programmierens ein und erweitern ihren Erfahrungsbereich dank der verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Das umfangreiche Set wächst mit den Anforderungen der Kinder. Es beinhaltet Karten, Stäbe, Fahnen, Platten, Kegel, eine Fernbedienung und vieles mehr. Zusammen 77 Teile für fast unendliche Variationen und Möglichkeiten.

Vernon Hills : Learning Resources, 2018
PHFR 371.96 (grün)
1H - 6H
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • Non-Books
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Connected : Medien und Informatik

Der 1. Band des integrativen Lehrmittels für Medien und Informatik fokussiert auf handlungsorientiertes Lernen ab der 5. Klasse. Der Band enthält Stoff für eine Wochenlektion während einem Schuljahr und zusätzliche Wahlangebote, die sich zur Vertiefung und für projektorientierten Unterricht eignen.

Folgende sechs Kapitel orientieren sich an den Kompetenzen des Lehrplans "Medien und Informatik":

  • 1. Mitten in der Medienwelt
  • 2. Suchen und Finden im Internet
  • 3. Informationen auf einen Blick
  • 4. Vom Alltagscode zum digitalen Code
  • 5. Bilder: Punkt für Punkt
  • 6. Wahlangebote

«connected 2» für die 6. Klasse erscheint 2019.

Werner Hartmann, LMVZ, 2018
PHFR 371.93 (07) LVZH (gelb)
7H
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Das Phantom Dyskalkulie : warum Mathematikdidaktik in der Grundschule neu gedacht werden muss

Die Autorin zeigt auf, dass es wirksame Strategien und gangbare Wege gibt, um Dyskalkulie präventiv zu begegnen. Wichtig ist das Schärfen eines 'mathematischen Blickes' der Lehrkräfte. Sie beschreibt detailliert, worauf besonderer Wert gelegt werden muss, damit Mathematikunterricht erfolgreich sein kann, weist auf Denkwege hin, die in herkömmlichen Schulbüchern nicht vorkommen und ermutigt Lehrer_innen dazu, diese auch zu beschreiten.

Buchner, Christina, Weinheim : Beltz, 2018
PHFR 376.36 BUCH
Lehrpersonen
  • Mathematik
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

DJI OSMO+ Gimbal Action-Kamera 4k

Der DJI Osmo+ ist ein Kameragriff, der dank integriertem Kamera-Ausgleichssystem (Gimbal) sowie hochauflösender Kamera bewegte Videoaufnahmen ohne Ruckler ermöglicht. Dabei ist er für Hobbyfilmer also auch für Profis geeignet. Ein iPod Touch ist im Paket inbegriffen. Achtung: Aufgrund der fragilen Technik ist der DJI OSMO+ nicht für den Einsatz mit Kleinkindern geeignet.

Multimedia-Atelier. 2019
Lehrpersonen
  • Apparate ATEM
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Durchstarten mit WhatsApp, YouTube & Co. : 28 bewährte digitale Tools für den Unterricht mit konkreten Praxisbeispielen

Wie können Sie Laptops, Smartphones und Tablets im Unterricht nutzen? Welche Tools lassen sich sinnvoll in den Unterricht integrieren? Der Einsatz von digitalen Medien bedeutet nicht, den eigenen, über Jahre erprobten Unterricht völlig auf den Kopf zu stellen. Das vorliegende Werk stellt 28 kostenlose Tools und deren Funktionen mit konkreten Praxisbeispielen vor. Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte, die im E-Learning-Bereich erste Erfahrungen sammeln wollen, aber auch an erfahrene E-Learning-Pädagoginnen und -Pädagogen, die ihre Kenntnisse ausbauen oder neue Tools kennenlernen wollen.

Stauffacher-Birrer Marco, Bern : hep der Bildungsverlag, 2018
PHFR 371.93 (06) (rot)
7H – 11H
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

DVD: Die Geschichte – Die Bibel als fortlaufende Geschichte Gottes mit uns

Abenteuer. Humor. Drama. Liebe. Die grösste Geschichte aller Zeiten hat alles. Gott ist einen weiten Weg gegangen, um uns Menschen zu begegnen. 31 kreative Filmclips vermitteln einen bleibenden Eindruck von der Geschichte Gottes mit uns Menschen, vom 1. Buch Mose bis zur Offenbarung.

Es macht Spass, die Clips in einer Länge von jeweils 3 bis 4 Minuten auf sich wirken zu lassen. Ausserdem sind sie ideal geeignet für den Einsatz in Gottesdiensten, Kindergottesdiensten, im Konfirmationsunterricht oder in der Schule.

Gehrt Medien, 2013
PHFR 22.01 (rot)
1H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Einfach Informatik 5/6 – Programmieren

In «Einfach Informatik 5/6: Programmieren» arbeiten die Schülerinnen und Schüler stufengerecht mit einer Programmiersprache. Sie werden Schritt für Schritt begleitet und sehen die Ergebnisse ihrer Befehle direkt am Bildschirm. Die Kinder lernen das Programmieren mit der bekannten Programmiersprache LOGO. Die entsprechende Entwicklungsumgebung XLogoOnline steht kostenlos zur Verfügung: einfachinformatik.ch/logo.

Mit diesem Lehrmittel können die Schülerinnen und Schüler:

  • das Konzept des Programmierens als Computersteuerung verstehen.
  • Programme mit Schleifen, Parametern und bedingten Anweisungen entwerfen, umsetzen und testen.
  • Probleme mithilfe des modularen Entwurfs systematisch und übersichtlich lösen.

Zum Lehrmittel gibt es einen Begleitband für die Lehrpersonen. Dieser enthält:

  • Reiseführer durch den Band "Programmieren"
  • Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Lösungen zu allen Aufgaben
  • Dreijahresplanung für verschiedene Stundendotationen
  • Hintergrundwissen über die Informatik und das Programmieren
  • Fachdidaktische Überlegungen und Lernziele zu jedem Kapitel
  • Hinweise und Kompetenzraster zu den Kompetenzen im Lehrplan 21
  • Empfehlungen zu Grund- und erweiterten Anforderungen
Juraj Hromkovič, Klett Verlag, 2018
PHFR 371.96 (07) KLET (gelb)
7H - 8H
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Erzählkoffer

Biblische Geschichten spannend erzählen: Das geht ab sofort auch mit einem neuen Materialkoffer aus dem DZ, dem Erzählkoffer. Der optisch ansprechend gestaltete Erzählkoffer bildet in aufgeklapptem Zustand die Bühne, auf der die beiliegenden Figuren und Requisiten zur Erzählung biblischer Geschichten vor einer Reihe verschiedener Hintergrundbilder hin- und her bewegt werden können. Einige Bibelgeschichten zum Erzählen sind im Dossier beigefügt, aber der Fantasie und den thematischen Möglichkeiten sind beim Einsatz des Erzählkoffers natürlich keine Grenzen gesetzt. Bühne frei – nicht nur für biblische Geschichten!

Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2018
PHFR M1.5
1H – 6H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • Non-Books
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Grundlagen des Französischunterrichts mit Mille feuilles und Clin d'oeil : ein Studien- und Arbeitsbuch

Das 2012 erstmals erschienene Handbuch «Mille feuilles - Neue fremdsprachendidaktische Konzepte» liegt in stark überarbeiteter und erweiterter Form vor. Es ermöglicht einen wissenschaftlich fundierten Einblick in die Grundlagen von «Mille feuilles» und «Clin d’œil». Das didaktische Konzept ist mit zahlreichen Beispielen aus «Mille feuilles 3 bis 6» und «Clin d’œil 7 bis 9» illustriert. Die im Anschluss an jedes Kapitel stehenden Aufgaben laden dazu ein, die Lektüre zu reflektieren und zu vertiefen.

Sauer Esther, Bern : Schulverlag plus, 2018
PHFR 840.1 LVBE (blau)
Lehrpersonen
  • Sprache: Französisch
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Hoppelihopp : 20 Lieder für Kinder von 4-8 Jahren

Der aufgeweckte Hase Hoppelihopp führt durch die 20 tollen Lieder des Musikwerkbuchs von Eva und Katrin Zihlmann. Das Buch gibt viele konkrete Ideen für die Umsetzung im Musikunterricht und ist auf die Kompetenzbereiche des Lehrplans 21 ausgerichtet. Für jedes Lied gibt es Arrangements, mit denen die Kinder die Lieder begleiten lernen, sowie Begleitvorschläge für Klavier, Gitarre und Ukulel

Zihlmann, Eva , Basel : Zytglogge, 2017
PHFR 784.6 (06) (grün)
3H - 4H
  • GBM: Musik, Tanz, Theater
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Inklusion in Schule und Unterricht : Grundlagen in der Sonderpädagogik

Inklusion in Schule und Unterricht ist ein Schwerpunktthema, das die bildungspolitischen Debatten in den letzten Jahren befeuert und die Perspektiven auf Bildung, Erziehung und Unterricht grundlegend verändert hat. Doch welche Konzepte und Modelle stehen hinter dem Begriff „Inklusion“? Und wie lassen sich die wissenschaftlichen Befunde in nachhaltige und erfolgreiche Praxislösungen umsetzen? Der neue Band aus der Reihe Basiswissen Lehrerbildung fokussiert auf Modelle und Aufgabenbereiche, die für eine inklusive Unterrichts- und Schulentwicklung relevant sind.

Lütje-Klose, Birgit, 1962-, Seelze : Klett Kallmeyer , 2018
PHFR 376 LUET (blau)
Lehrpersonen
  • Pädagogik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Januar, Februar, Tanz, April : Tanzspiele und Lieder für jeden Monat

Das neue Buch der bekannten Musik- und Tanzpädagoginnen Ulrike Meyerholz und Susi Reichle-Ernst ist prall gefüllt mit tänzerisch-musikalischen Ideen für das ganze Jahr von Kindern gerne durch Tanz dargestellt werden. Roman Wyss (‹Stiller Has›, Keyboards und Songwriting) hat für jeden Monat inspirierende Musik zu den Tanzspielen komponiert. Sie regt an, spielerisch Bewegungen auszuprobieren und diese allein oder in der Gruppe kreativ zu gestalten. Die Musikstücke eröffnen Spielräume für freie Bewegungen oder bilden den Rahmen für festgelegte Bewegungsfolgen. So kann das Tanz- und Bewegungsrepertoire erweitert und gefestigt werden. In den Liedern verdichten sich die Themen auf der sprachlich-erzählerischen Ebene. Hinweise zum Lehrplan 21 geben wertvolle Orientierung. Auf der Begleit-CD stehen alle Musikstücke und Lieder für den Einsatz im Unterricht bereit.

Meyerholz, Ulrike , Basel : Zytglogge, 2018
PHFR 793 (06) (grün)
3H - 4H
  • GBM: Musik, Tanz, Theater
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Klassensatz : Mount Caravan

Jake war sein Leben lang Außenseiter. Dass er jetzt noch in ein Internat für Schwererziehbare gesteckt wird, ist echt das Letzte. Doch das seltsame Mount Caravan ist nicht das, was es vorgibt zu sein. Insgeheim beschützt die Schule ein uraltes Buch, und in diesem steht nichts Geringeres als die Zukunft der Menschheit! Plötzlich ist es an Jake und seinen Freunden Ava und Finley es vor den machthungrigen Feinden der Schule zu beschützen …

Anna Ruhe, [Freiburg] : [Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule], 2019
PHFR 605/57
7 H - 8 H
  • Sprache: Deutsch
  • Klassenlektüre
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Klassensatz : Star

Marko ist zum ersten Mal in seinem Leben auf einer Rennbahn, er setzt auf ein Aussenseiter-Pferd und gewinnt ein kleines Vermögen. Marko kann hellsehen, davon ist nicht nur seine Mutter überzeugt. Obwohl Marko eine logische Erklärung für sein Insiderwissen hätte, hält er den Mund und geniesst die neue Rolle als Wunderkind. Bald schon wird er zu einer Talentshow ins Fernsehen eingeladen, auch dort feiert er einen grossen Triumph. So berühmt zu sein, hat allerdings seine Tücken; mit dem plötzlichen Reichtum ist das genauso und bald läuft Markos Leben völlig aus dem Ruder. Das verunsichert, das macht Angst und Mutter und Sohn sehnen sich schnell schon nach ihrem früheren unspektakulären Leben zurück. Wie die beiden wieder aus dem Schlamassel herausfinden, ist nicht nur spannend, sondern auch sehr amüsant zu lesen. Gerade weil die Lektüre an die Grenze dessen geht, was sich im realen Leben ereignen kann, muss man immer wieder lachen und schmunzeln. Gleichzeitig regt der Autor zum Nachdenken darüber an, wie sehr Geld und Ruhm Menschen verändern können

Salah Naoura, [Freiburg] : [Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule], 2019
PHFR 606/30
8 H
  • Sprache: Deutsch
  • Klassenlektüre
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Klassensätze: differenziert zusammengestellte thematische Klassenlektüre mit Zusatzmaterial

Carol Leder hat uns das Material zur Verfügung gestellt, dass zu folgenden Zusammenstellungen geführt hat:

 

Biber - Biber-Freunde

Basiert auf der Kindergarten-Arbeitsmappe "Biber-Freunde" von Sue Bigler

Inhaltsverzeichnis
PHFR 118/55
URL RERO

 

Schweiz - Typisch CH

Basiert auf der Kindergarten-Arbeitsmappe "Typisch CH : über Berge, Murmeltiere, Seilbahnen, Kühe, Glocken, Milch, Käse, Appenzell und Tanzmusik" von Sue Bigler und Prisca Hemmi-Schwegeler

Inhaltsverzeichnis
PHFR 119/32
URL RERO

 

Von der Raupe zum Schmetterling

Basiert auf der Kindergarten-Arbeitsmappe "Von der Raupe zum Schmetterling : ein Anfangsthema" von Sue Bigler

Inhaltsverzeichnis
PHFR 120/81
URL RERO

 

Pettersson und Findus

Foto
PHFR NORD
URL RERO

Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2018
1H - 2H
  • Sprache: Deutsch
  • M+U: Natur und Technik
  • M+U: Länder, Zeiten, Menschen
  • Klassenlektüre
  • Non-Books
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

LEGO-Filme selbst drehen : Stop-Motion-Technik lernen und gekonnt einsetzen

Werde Brickfilm-Regisseur:

Hast du dich jemals gefragt, wie deine LEGO-Kreationen im Kino aussehen würden? Mit diesem Buch hauchst du deinen LEGO-Modellen mit der Stop-Motion-Technik Leben ein - ganz ohne Vorkenntnisse!

- Erzeuge Spezialeffekte wie Explosionen oder fliegende Minifiguren
- Verleihe deinen Minifigur-Schauspielern Gefühle und Lebendigkeit
- Gestalte Filmsets für deine Animationen. Lasse drei Häuser wie eine ganze Stadt aussehen!
- Baue in unterschiedlichen Maßstäben und bereichere deine Filme mit Raum- und Tiefenwirkung
- Baue deine eigenen Smartphone-Halterungen, Kamerawagen und andere Ausrüstung - aus LEGO!
- Lerne Kameras, Software und andere wichtige Animationsausstattung
kennen

Pagano, David , Heidelberg : dpunkt.Verlag, 2017
PHFR 371.96 (rot)
9H - 11H
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Materialkoffer: «Orden und Kloster»

Nicht nur die Geschichte des Kantons Freiburg wurde stark von Orden und Klöstern beeinflusst, sondern die Niederlassungen vieler Ordensgemeinschaften prägen das Bild der Stadt Freiburg und ihrer Umgebung bis heute. Grund genug, um sich im Religions- oder Geschichtsunterricht mit dem Thema „Orden und Klöster“ auseinanderzusetzen. Zu diesem Zweck hat das DZ einen neuen Materialkoffer erarbeitet, in dem Sie von Arbeitsmaterialien zum Thema über eine Franziskaner-Handpuppe bis hin zu Ordensgewändern und Utensilien aus dem mittelalterlichen Skriptorium eine Reihe von Anregungen für eine handlungsorientierte Behandlung des Themas in der Schule finden. Auf ins Kloster!

Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2018
PHFR M1.5
7H – 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • Klassenlektüre
  • Non-Books
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Nikon Coolpix W100

Diese Kameras sind staubdicht und können bis zu einer Tauchtiefe von 10 Metern für die Unterwasserfotografie eingesetzt werden. Zudem halten die Kameras Temperaturen bis zu -10° C stand und sind stossfest bis zu einer Fallhöhe von 1,8 m. Die idealen Voraussetzungen also für den Einsatz im und um das Schulzimmer.

Multimedia-Atelier, 2019
Lehrpersonen
  • Apparate ATEM
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Playmobil Weihnachtskrippe

Gerade noch rechtzeitig vor Marias Niederkunft hat das heilige Paar Unterschlupf im rettenden Stall gefunden. Seelig vor Glück betrachten Maria und Josef das Jesuskind, das eingewickelt in der Krippe liegt. Das flackernde Feuer hält die kleine Familie und die Tiere mollig warm. Über dem Stall leuchtet der Stern und kündet in Fern und Nah von der großen Freude von Christi Geburt. Weihnachtlicher Lichterglanz: Die Krippe kann mit dem beleuchteten Schwibbogen beleuchtet werden.

Mit dieser Playmobil Weihnachtskrippe lässt sich die Weihnachtsgeschichte wie auch die Legende von den heiligen drei Königen anschaulich und kindgerecht nachspielen. Sie ist sowohl als Erzähltheater als auch für das freie Spiel geeignet.

Nürnberg : geobra Brandstätter Stiftung & Co. 2018
PHDK 264.2
1H – 6H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • Non-Books
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Praxisbuch Differenzierung und Heterogenität : Methoden und Materialien für den gemeinsamen Unterricht

Differenzierung, Heterogenität und individuelle Förderung sind in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus von Schule und Unterricht gerückt. Von den Lehrkräften wird erwartet, stärker auf den einzelnen Lernenden einzugehen. Sie sollen sowohl Leistungsstärkere fordern als auch Leistungsschwächere fördern. Geeignete Hilfestellungen für die Unterrichtspraxis erhalten sie dabei jedoch kaum.
Genau hier setzt dieses Buch an: Vielfältige Differenzierungsansätze, Methoden und Materialien lassen sich sofort einsetzen und nehmen Lehrkräften die Angst, Differenzierungswege in ihrem Unterricht zu beschreiten. Beispiele und Vorlagen helfen, sich (in allen Fächern) ein solides Fundament an Differenzierungsideen und -methoden anzueignen und ein eigenes Repertoire für differenzierte Unterrichtssituationen zu entwickeln

Müller Frank, Weinheim [etc.] : Beltz, 2018
PHFR 371.31 MUEL
Lehrpersonen
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Schweizer Recht : Grundsätze, Rechtsbereiche, Verfahren

Das Kompendium bietet einen reichhaltigen und leicht zugänglichen Überblick über die Hauptbereiche des Schweizer Rechts: vom Straf- und Verwaltungsrecht über das Familien- und Erbrecht bis zum Obligationen- und Arbeitsrecht. Sie verhandeln Themen, die auf den ersten Blick sehr komplex scheinen. Diese zu kennen – wenn auch nur teilweise – ermöglicht, in rechtlichen Belangen zu handeln und zu reagieren.

Cesla Amarelle, LMVZ, 2017
PHFR 911.42 (blau)
9H - 11H
URL RERO
 

Weitere Bücher:

Zyklus 3

Zyklus 2

  • M+U: Länder, Zeiten, Menschen
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Spiralcurriculum Magnetismus .: Naturwissenschaftlich arbeiten und denken lernen

Das "Spiralcurriculum Magnetismus" ist bildungsstufenübergreifend für den Kindergarten bis zur Sek. I konzipiert. Durch forschendes Lernen erwerben die Kinder inhaltsbezogene Kompetenzen und entwickeln naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen.

Der Ordner 1 für den Elementarbereich enthält neun aufeinander abgestimmte Sequenzen zum Thema Magnetismus. Die Kinder entdecken Magneten im Alltag, beschreiben die Wirkung von Magneten bei verschiedenen Materialien, erfahren Anziehung und Abstoßung und klassifizieren Magneten nach unterschiedlichen Merkmalen. Durch Gelegenheiten zum Erproben, Beobachten, Überprüfen und Sortieren lernen sie grundlegende Aspekte des naturwissenschaftlichen Denkens und Arbeitens in einem erfahrungsreichen Kontext kennen. Der Ordner enthält die detaillierte Beschreibung der Sequenzen, fachdidaktische Informationen, Vorschläge für die Diagnostik sowie Anregungen für eine integrierte Sprachförderung. Damit können pädagogische Fachkräfte auch ohne naturwissenschaftliches Vorwissen altersspezifische Bildungsangebote umsetzen.

Der Ordner 2 für den Primarbereich umfasst 15 Unterrichtssequenzen, in denen Kinder die Polregel entdecken, einen Eisendraht selbst magnetisieren, einen Kompass und einen Elektromagneten selber herstellen, eigenständig Versuche planen und durchführen, über das Arbeiten von Wissenschaftlern nachdenken und so naturwissenschaftliches Arbeiten und Denken lernen. Das Ordner enthält neben den detailliert beschriebenen Unterrichtssequenzen und den benötigten Hintergrundinformationen Arbeitsblätter für die Hand der Kinder, Versuchsbeschreibungen, Knobelaufgaben sowie Anregungen zur Diagnose der erworbenen Kompetenzen. Es ist so gestaltet, dass auch Lehrkräfte ohne Vorwissen einen kompetenzorientierten Unterricht durchführen können.

Der Ordner 3 für die Klassenstufen 5 bis 7 umfasst fünf Sequenzen im Umfang von je einer Doppelstunde. Dazu gehören sowohl die grundlegenden Eigenschaften von Magneten als auch Aspekte des Erdmagnetismus. Im Hinblick auf naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen wird das Prinzip der Variablenkontrolle eingeführt sowie das Modellieren am Beispiel der Elementarmagneten thematisiert. Die Schüler bauen zudem einen einfachen Elektromotor und entwickeln so ihre in der Grundschule gemachten Erfahrungen zum Elektromagnetismus weiter. Der Ordner enthält strukturierte Arbeitsblätter sowie detaillierte Unterrichtsplanungen, die es auch fachfremd unterrichtenden Lehrkräften ermöglichen, den Unterricht erfolgreich umzusetzen.

 

Kornelia Möller, Kallmeyer, 2013-2015
PHFR 53.5 (06)
1H - 11H
  • M+U: Natur und Technik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Strom, Technik und Computer im Kindergarten 33 einfach umsetzbare Projektideen : Electricity, technology and computers in nursery

Die Praxisbeispiele in diesem Buch zeigen Schritt für Schritt, wie Erzieherinnen spannende Angebote mit alltäglichen technischen Materialien, wie Batterie, Kabel und Glühlampe gestalten können. Aus der Verbindung von Recyclingmaterial und Technik entstehen Müllroboter und selbst leuchtende Glitzerflaschen. Kombinieren Sie Namensschilder, Armbänder und Haarschmuck mit Stromkreisen und bringen Sie Ihre Kindergruppe zum Leuchten und Blinken.
In diesem Buch gehen wir außerdem dem Geheimnis des Programmierens auf den Grund. Wie zeigen Ihnen, wie sie ganz ohne Computer mit den Kindern im Bewegungsraum Programmierspiele veranstalten können, wir stellen Ihnen Lernroboter vor und erklären, welche Chancen der Kindergarten in einem 3D-Drucker entdecken kann.

Antje Bostelmann, Berlin : Bananenblau, 2017
PHFR 53.3 (grün)
1 H – 4 H
  • M+U: Natur und Technik
  • Medien, Kommunikation (IKT)
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

Talk-Box Vol. 8 für die Advents- und Weihnachtszeit

Kaum ein Fest macht uns glücklicher als Weihnachten – und kaum ein Fest ist so schwierig. Die Fragekarten in dieser Box helfen, ins Gespräch zu kommen: Was ist beglückend, was belastend an dieser Zeit? Was gehört zu einem richtig schönen Fest? Was war mein peinlichstes, was mein schönstes Weihnachtserlebnis?

120 Anregungen für überraschende und erhellende Gespräche im Unterricht oder in der Jugendgruppe – auch zu anderen spannenden Themen verfügbar:

  • Glaubenssachen für Nach- und Umdenker (Vol. 6)
  • Für Teens – 120 Karten rund um alles (Vol. 12)
Claudia Filker, Neukirchener Aussaat, 2017
PHFR 264.2 (rot)
7H - 11H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • Non-Books
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Themenkoffer: Biberbox

Der Biber ist in den Kanton Freiburg zurückgekehrt und vom Neuenburgersee bis zum Schwarzsee zu finden. Man sieht ihn nur selten, seine Lebensgewohnheiten hinterlassen aber deutliche Spuren. Den Menschen ist er grundsätzlich sympathisch, allerdings gerät er mit seinen Bedürfnissen (Erdbauten graben, Dämme bauen, Bäume fällen...) mit einigen Gesellschaftsgruppen immer wieder in Konflikt.

Dieser Themenkoffer bringt den Biber ins Klassenzimmer. Wie unglaublich warm und dicht sich so ein Fell anfühlt! Und wie starke Zähne der haben muss! Angesprochen werden alle Sinne (Was ist das wohl in diesem Fläschchen, das so stark nach Medizin riecht?). Es wird aber nicht nur auf die "niedlichen" Seiten des Bibers eingegangen, sondern auch von den Schäden gesprochen (Konzept Biber Freiburg und Schweiz).

Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2018
HFR M3.3
5H - 8H
  • M+U: Natur und Technik
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • Non-Books
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Themenkoffer: Time Timer - Visualisierung verbleibender Zeit

Wie viel Zeit haben wir noch? – Der Time Timer kann verwendet werden um Zeitspannen festzulegen, die Zeit für eine Aktivität zu messen und um die Zeiteinteilung besser in den Griff zu bekommen. Um den Timer zu aktivieren wird die rote Scheibe im Gegenuhrzeigersinn auf die gewünschte Zeit gesetzt. Mit Ablauf der Zeit verschwindet auch die rote Scheibe wieder.

Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2018
HFR M3.2
1H - 11H
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • Non-Books
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)

Themenkoffer: «Christliche Symbole»

Kreuz, Taube, Baum und Brot, Wein, Licht, Fisch und andere mehr: Die Ausprägung und Verwendung von Symbolen gehört untrennbar zur Geschichte menschlicher Religiosität und Spiritualität, und auch das Christentum hat eine reiche Symbolsprache entwickelt. Viele der christlichen Symbole gehen auf biblische Texte oder auf menschliche Grunderfahrungen zurück, andere entstanden im Verlauf der Kirchengeschichte. Der Materialkoffer „Christliche Symbole“ bietet eine Zusammenstellung von Unterrichtsmaterialien und Gegenständen zur Vorstellung und Erklärung der wichtigsten Symbole des Christentums und eröffnet so einen vertieften Zugang zu einem wesentlichen Teil unseres kulturellen Horizonts.

Dokumentationszentrum der Pädagogischen Hochschule, 2018
PHFR M1.5
1H – 8H
  • Religion, Ethik, Philosophie
  • Anschauungsmaterial, Themenkoffer
  • Non-Books
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)

Wenn es regnet : den Regentropfen auf der Spur

Das Dossier unterstützt bei der Planung und Umsetzung von thematischen Unterrichtssequenzen für den Kindergarten und die Basisstufe, die unkompliziert auch für die 1./2. Klasse adaptiert werden können. Die praxiserprobten Spiel- und Lernumgebungen bieten entwicklungsorientierte Zugänge zu den Kompetenzen aus dem Fachbereich NMG (Lehrplan 21) und zeigen Verbindungen zu anderen Fachbereichen auf. Bausteine: So ein Regenwetter! - Regen bewusst wahrnehmen und erkennen; Jede Menge Regentropfen - Messen, wie viel es regnet; Grosse Pfützen, kleine Pfützen - Untersuchen wohin das Regenwasser verschwindet; Woher kommt der Regen? - Verstehen wie Regen entsteht; Alles wasserdicht? - Herausfinden, was vor Regen schützt; Kostbares Nass - Regenwasser sammeln und nutzen.

Pahl, Angelika‏ , Bern 14 Schulverlag plus, 2018
PHFR 551.5 (06) (grün)
3H - 4H
  • M+U: Natur und Technik
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)

„Wie ich mir das denke und vorstelle...“ : Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu Lerngegenständen des Sachunterrichts und des Fachbereichs Natur, Mensch, Gesellschaft

Der vorliegende Band erörtert grundlegende Fragen der Bedeutung von Vorstellungen von Kindern für den Sachunterricht bzw. den Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft. Weil man das Neue nur durch die Brille des Bekannten sehen kann, sind Vorstellungen von Kindern über die Welt und die Sachen zentral. Unterricht kann nur wirksam werden, wenn das bereichsspezifische Vorwissen der Lernenden bei der Planung und Begleitung von Lernprozessen zugrunde gelegt wird

Die 13 themenbezogenen Beiträge stellen den aktuellen internationalen Forschungsstand zu domänenspezifischen Präkonzepten von Lernenden der Grundschule bzw. Primarstufe sowie Folgerungen für die Unterrichtsentwicklung vor. Studierende, Lehrpersonen, Referendare und Dozierende der Fachdidaktik erhalten damit Grundlagen für die Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von Sachunterricht, welcher sowohl mehrperspektivisch als auch inhaltsspezifisch konzipiert werden kann. Sie werden dadurch angeregt, Lernprozesse noch deutlicher mit dem Vorwissen der Schülerinnen und Schüler zu verbinden.

Adamina, Marco , Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt, 2018
PHFR 371.3 ADAM
Lehrpersonen
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • 1. ZYKLUS (1H-4H)
  • 2. ZYKLUS (5H-8H)
  • 3. ZYKLUS (9H-11H)