Präsentation Rektorat und Direktionsrat

Elisabeth Mauron-Hemmer (Co-Rektorin ad interim & Abteilungsleiterin Forschung und Dienstleistungen für Dritte), Lukas Lehmann (Co-Rektor ad interim & Abteilungsleiter deutschsprachige Sektion Ausbildung Kindergarten und Primarschule), Frédéric Inderwildi (Abteilungsleiter französischsprachige Sektion Ausbildung Kindergarten und Primarschule), Michael Piek (Abteilungsleiter Weiterbildung), Denis Maradan (Verantwortlicher Verwaltung)

 

Die HEP-PH FR untersteht der Leitung eines Direktionsrats, der sich zur Zeit aus einer Co-Rektorin ad interim und einem Co-Rektor ad interim, vier Abteilungsleiterinnen/Abteilungsleitern – jeder für einen Bereich zuständig – und eines Verantwort­lichen für die Administration zusammensetzt.

Der Direktionsrat hat den Auftrag, die HEP-PH FR in pädagogischer und administrativer Hinsicht zu steuern, die strategische Entwicklung der Einrichtung zu sichern und für ihre Öffnung nach aussen zu sorgen, insbesondere bezüglich Tätigkeiten in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen.

Die Co-Rektorin ad interim und der Co-Rektor ad interim führen den Vorsitz des Direktionsrats und sorgen dabei allgemein für einen reibungslosen Betrieb der HEP-PH FR und für die Umsetzung der Entscheide des Direktionsrats, indem sie die Aktivitäten der verschiedenen Bereiche koordinieren. Sie pflegen die Beziehungen zu den Direktionen und Dienststellen des Kantons und vertreten die HEP-PH FR in den nationalen Organen (CAHR, swissuniversities).

Die Abteilungsleiter verwalten ihre Abteilung und sichern die Qualität ihrer angebotenen Dienstleistungen. Die für den Bereich «Grundausbildung» verantwortlichen Abteilungsleiter/-innen vertreten zwar je eine Sprachgemeinschaft, arbeiten aber dennoch eng mit der Verwaltung und Entwicklung ihres Bereichs zusammen, da die Studiengänge in den beiden sprachlichen Abteilungen identisch sind. Der Abteilungsleiter des Bereichs «Weiterbildung» ist zuständig für die zwei sprachlichen Abteilungen seines Bereichs und schlägt ein zweisprachiges und innerhalb der beiden Sprachversionen vergleichbares Programm für bestimmte Weiterbildungskurse vor. Die Abteilungsleiterin des Bereichs «Forschung und Dienstleistungen für Dritte» fungiert gleichzeitig als Verantwortliche der Dienststelle und wird in dieser Funktion von drei Verantwortlichen unterstützt.

Kontakte