Studiengänge

Die HEP|PH FR bietet folgende Studiengänge an:

  • Ausbildung zur Lehrperson der Primarschulstufe (Zyklus 1 & 2)

Der Studiengang führt zu einer Unterrichtsbefähigung für die gesamte Primarstufe (Zyklus 1 & 2) sowie für sämtliche Fächer (Generalistinnen und Generalisten). Mit dem Abschluss wird den Studierenden zudem der akademische Titel Bachelor of Arts in Primary Education verliehen.

Das Berufsdiplom "Lehrperson für die Primarstufe" ist gesamtschweizerisch anerkannt (EDK-Anerkennung) und kann als Vollzeitstudium in 3 Jahren absolviert werden. Als Teilzeitstudium kann es auf 5 Jahre ausgedehnt werden. Der Studiengang kann auch als zweisprachiges Studium absolviert werden.

Die Ausbildung der Studierenden orientiert sich an den professionellen Kompetenzen, welche für die Ausübung des Lehrberufs auf der Zielstufe bedeutend sind. Die Aneignung dieser professionellen Kompetenzen erfolgt progressiv.

Weiterführende Informationen zum Studium Primarlehrperson: Studienführer Primarstufe

  • Ausbildung zur Lehrperson für die Sekundarstufe I 

Die Ausbildung zum Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1 wird von den verschiedenen Fakultäten der Universität Freiburg angeboten (Bachelor). Die pädagogisch-didaktische Ausbildung erfolgt vollumfänglich am Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZELF) und umfasst 30 ECTS im Bachelor- und 90 ECTS im Masterstudium. 

Zulassungsstelle

Studienfächer Bildnerisches Gestalten/Technisches Gestalten / Wirtschaft - Arbeit - Haushalt an der PH Freiburg

Diese Studienfächer können im Rahmen eines Bachelor of Science (BSc_SI) mit 50 oder 30 ECTS (WAH oder Technisches Gestalten) resp. eines Bachelor of Arts (BA_SI) 35 ECTS (Bildnerisches Gestalten) studiert werden. Auf Grundlage einer Vereinbarung mit der Universität Freiburg wird die fachwissenschaftliche Ausbildung von der PH Freiburg angeboten. Die Einschreibung für die Studiengänge erfolgt über die Zulassungsstelle de Universität Freiburg. Der Unterricht findet in den Sprachen Deutsch und Französisch statt.

  • Ausbildung zur Lehrperson für Maturitätsschulen sowie kombiniertes Lehrdiplom an der Universität Freiburg

Die Ausbildung zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen findet an der Universität Freiburg statt. Sie wird zusätzlich zum Fachstudienabschluss (Master) erworben.

Als einzige Institution der Deutschschweiz bietet die Universität Freiburg zudem einen Studiengang an, der zum kombinierten Lehrdiplom für die Sekundarstufe 1 und für Maturitätsschulen führt.

Alle Studiengänge können auf Deutsch oder zweisprachig absolviert werden.

Weiterführende Informationen: ILLB

Links / Dokumente

 


Allgemeine Informationen:

Kontaktliste: 
Funktion Telefon E-Mail
Ausbildung Primarstufe
026 305 71 26 ausbildungprimarstufe@phfr.ch
Vonlanthen Fabienne
Studienkoordination und -beratung
026 305 71 24 VonlanthenFa@edufr.ch