Äquivalenzen

Äquivalenzantrag für allgemeine, an einer anderen Hochschule erbrachte Leistungen, im Zusammenhang mit Kursen der HEP|PH FR

Bisherige Studienleistungen, welche im Rahmen einer vorangehenden Hochschulausbildung erbracht wurden, können angerechnet werden. Entsprechende Anträge auf Grundlage des geltenden Studienplans der HEP|PH FR (siehe Verzeichnis der Lehrveranstaltungen) können bis drei Wochen nach Modulstart mittels Anrechnungsformular (siehe unten) eingereicht werden. Die Anträge müssen zuerst von den Kursleitenden geprüft und an das Sekretariat der Grundausbildung gerichtet werden. Danach werden sie  von der Abteilungsleitung Grundausbildung bestätigt.

 

 

 

LINKS / DOKUMENTE

Kontaktliste: 
Funktion Telefon E-Mail
Ausbildung Kindergarten und Primarschule
026 305 71 26 ausbildungprimarstufe@phfr.ch
Vonlanthen Fabienne
Coordination et conseil aux études
026 305 71 24 VonlanthenFa@edufr.ch